Alle News auf ForumF

Aktienforum erinnert Wahlwerber an den Kapitalmarkt 

„Im Wahlkampf geraten Sachthemen zusehends in den Hintergrund“, mahnt Robert Ottel, Präsident des Aktienforums, die wahlwerbenden Parteien zu mehr Sachdiskussion „In Niedrigzinsphasen sollte die Politik die ideologischen Scheuklappen ablegen und den Menschen reinen Wein einschenken“, so der besorgte Chef des Aktienforum.

Oberbank: Kernkapital im Spitzenfeld Europas 

Im ersten Halbjahr 2019 konnte die Oberbank vor dem Hintergrund eingetrübter Wachstumsperspektiven ein sehr erfreuliches Ergebnis erzielen und das Rekordergebnis des Vorjahres neuerlich übertreffen. Der Überschuss vor und nach Steuern wurde gesteigert, ebenso die Kredite wie auch die Primäreinlagen.

Pensionskassen gegen giftige Pilz‐Polemik 

Im Zuge einer Pressekonferenz hat Peter Pilz vom Parlamentsklub JETZT zahlreiche Äußerungen zu den heimischen Pensionskassen gemacht. Der Fachverband der Pensionskassen stellt klar: Die österreichischen Pensionskassen sind als Ergänzung zur staatlichen Pension seit rund 30 Jahren sehr erfolgreich tätig. Auch wenn Wahlkampf ist: Klare Absage an die „Anschüttungen“ von Pilz.

UNIQA Tower

UNIQA Group mit solidem Halbzeitergebnis 

Solidität in schwierigem Umfeld: Mit einem Ergebnis vor Steuern von 135,9 Millionen Euro für das erste Halbjahr 2019 hat UNIQA den Vergleichswert aus dem Vorjahr übertroffen. Der um den einmaligen Veräußerungsgewinn aus dem Verkauf der Anteile an der Casinos Austria AG (47,4 Millionen Euro) bereinigte Vorjahreswert lag bei 97,6 Millionen Euro.

Tennis-Star Dominic Thiem und Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria

UniCredit Bank Austria zeigt Dominic Thiem wie noch nie 

Anfang September startete die neue Kampagne der UniCredit Bank Austria mit Markenbotschafter Dominic Thiem. Sie richtet sich an junge Menschen und adressiert einen Gedanken, mit dem in diesem Alter jeder spielt: Man kann alles sein. Aber was soll man machen? Welcher Weg ist der Richtige?

‚Das Pflichtfach Wirtschaft muss in den Lehrplan!‘ 

Dass in der Schule in Österreich derzeit zu wenig Wirtschaftskompetenz vermittelt wird, belegt auch eine 2018 präsentierte Studie der Wirtschaftsuniversität Wien. Demnach fehlt den Schülern jegliches Verständnis für grundlegende wirtschaftliche Vorgänge und Zusammenhänge.Sie betrachten wirtschaftliches Handeln als staatliche Aufgabe. Ein fatales Missverständnis.

Helvetia Österreich wächst über dem Markt 

Ertragsseitig kann Helvetia Österreich zur Halbzeit 2019 erneut ein ausgezeichnetes Ergebnis ausweisen: Mit einer Combined Ratio von 89,9 Prozent (IFRS netto) gelingt es wieder unter der 90‐Prozent‐Marke zu bleiben. In der Leben punktet die Gesellschaft mit der Fondsgebundenen.

Bausparkasse von Raiffeisen festigt Marktführerschaft 

Die Bausparer sind auch in der Niedrigzinsphase eine treue Klientel. Die Raiffeisen Bausparkasse (RBSK) konnte in der ersten Jahreshälfte 2019 ihre Marktführerschaft sowohl im Bereich Bausparen als auch bei Bausparfinanzierungen noch weiter ausbauen. Mit 116.993 neu abgeschlossenen Bausparverträgen im ersten Halbjahr 2019 konnte die RBSK ihren Marktanteil von 35,96 Prozent auf 39,61 Prozent ausbauen.

Santander kooperiert mit Raiffeisen Leasing 

Die Santander Consumer Bank holt für ihre Partnerschaft mit Volvo Car Austria den Fullservice‐Leasing‐Spezialisten Raiffeisen‐Leasing Fuhrparkmanagement an Bord. Unter dem Label „Volvo Car Financial Services“ bietet die Santander Consumer Bank Volvo‐Kunden Kfz‐Kredite und Privatkundenleasing an.

Volksbanken verdreifachen Halbzeit‐Ergebnis 

Der Volksbanken‐Verbund bleibt auf Erfolgskurs. So stieg das Ergebnis nach Steuern in der ersten Jahreshälfte 2019 um das Dreifache auf 122 Millionen Euro (Im 1. Halbjahr 2018: 39,8 Millionen Euro). Beigetragen haben dazu ein robustes Kreditwachstum von fast 2 % beziehungsweise 375 Millionen Euro, geringere Risikovorsorgen sowie Erlöse aus dem Verkauf von Anlagevermögen.

In Kooperation mit

FMVÖ