Alle News auf ForumF

News

FMVÖ-Recommender: „Gut sein reicht nicht, wenn die Kunden Besseres erwarten“ 

Bei der FMVÖ-Recommender-Gala wurden in diesem Jahr bereits zum elften Mal vom Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) die Banken und Versicherungen mit der höchsten Weiterempfehlungsbereitschaft ihrer Kunden ausgezeichnet. Gewinner des Abends war die easybank, die sich neben dem Sieg in der Kategorie Direkt‑, Spezial- und Privatbanken auch den Sonderpreis für den höchsten NPS-Wert (Net Promoter Score) sichern konnte. Die weiteren FMVÖ-Recommender-Awards gingen an die Erste Bank, den Österreichischen Sparkassenverband, die Salzburger Sparkasse, die GRAWE, die Tiroler Versicherung, die Sparkassen Versicherung und den muki Versicherungsverein. Die Hellobank gewann die Auszeichnung für den Aufsteiger des Jahres.

News

Mastercard erobert „Cashless” den Life Ball 2017 

Der Life Ball 2017 in Wien war wieder ein Riesenerfolg. Unter dem Motto „Recognize the Danger“ lud Organisator Gery Keszler erneut zur größten Charity-Gala im Kampf gegen Aids und HIV. Doch nicht nur star- und showtechnisch hatte der Life Ball heuer wieder einiges zu bieten. Erstmalig wurde die Bezahlung auf ein neues, bargeldloses System umgestellt. Es gab eine Premiere: Cashless zahlen @ Life Ball mit Mastercard.

ForumF-Kommentar

Viel Luft nach oben 

So manches Kreditinstitut stöhnt in diesen Tagen unter der „Last“ des hohen Primärmittelaufkommens. Denn trotz eines in Schwung kommenden Wirtschaftswachstums, das sich im laufenden Jahr der 2- Prozent – Marke nähert, bildet die Kreditnachfrage diese Dynamik noch nicht ab. Und wenn, dann sind die Regularien ein Hemmschuh für die Kreditausweitung.

Allianz SE-Chefvolkswirt Dr. Michael Heise

Allianz-Studie: Keine Angst vor steigenden Zinsen 

Geldpolitische Normalisierung wird keine Rezession auslösen
Die Tage der extremen Niedrigzinsen sind gezählt, eine geldpolitische Normalisierung steht bevor. Für Europas Privathaushalte und Unternehmen, die in den vergangenen Jahren ihre Schuldenlast erheblich reduzieren konnten, bestehe jedoch kein Grund zur Beunruhigung. Dies geht aus einer aktuellen Allianz Studie hervor. Die zusätzliche Zinslast bleibe für den Privatsektor in der Eurozone durchaus tragbar, die Gefahr einer Rezession bestehe nicht.

News

Sparkassen kämpfen für Barzahler und das Bargeld 

Die Europäische Kommission untersucht aktuell, ob die Einführung einer EU-weit einheitlichen Barzahlungsgrenze dazu beitragen kann, die Finanzierung von Terrorattacken zu erschweren. Bis Ende Mai lief daher eine Onlinebefragung der EU-Kommission über die mögliche Einführung von Bargeldobergrenzen. Der Österreichische Sparkassenverband (ÖSPV) stellt sich vehement gegen diese Pläne und lässt diese Positionierung über sein Büro in Brüssel bereits in den Konsultationsprozess der Kommission einfließen.

In Kooperation mit

FMVÖ