In Kooperation mit

Wöchentlich ein neuer Kommentar

ForumF-Kommentar

Den Verhandlern in die Agenda‐Mappe gelegt…

Natürlich ist der Zeitpunkt kein Zufall: Eine neugegründete „Aktion Generationengerechtigkeit“ hat sich dieser Tage zu Wort gemeldet.
Claus Raidl, Bernhard Felderer, Elisabeth Mayerhofer, Ingrid Nemec und Franz Schellhorn haben seitens dieser Initiative einen Forderungskatalog präsentiert. Die Aussagen wären durchaus geeignet dringend in die Mappe der Verhandler über ein künftiges Regierungsprogramm Eingang zu finden. Für den Ordner „Basisinformationen.“
Die Analysen der Experten sind von hoher Brisanz. Das österreichische Pensionssystem zähle nicht nur zu den teuersten, sondern auch zu den am wenigsten nachhaltigen Modellen Europas. Zahlreiche Studien, Experten und Rankings bescheinigen dem heimischen Modell den Kollaps, wenn nicht rasch die richtigen Schritte ergriffen werden, so die Exponenten der Generationengerechtigkeit.

ForumF-Kommentar

Welttrauertag in Sachen Realverzinsung

Mit Nostalgie geriet man leicht in die Depression: Einige Luftballons für die Kinder, Teegebäck für die begleitende Oma und Mitarbeiter, die sich für die aktuellen Zinsen unter resignierendem Hinweis auf die EZB zu entschuldigen schienen.

ForumF-Kommentar

Es ist an der Zeit…

Die Wahl ist vorbei, jetzt werden die strategisch‐taktischen Positionen abgesteckt. Inhaltlich relevante Verhandlungen zur Bildung einer Regierungskoalition beziehungsweise Formulierung eines Regierungsprogrammes wird es wohl erst im November geben.

ForumF-Kommentar

Ein Jahrhundertprojekt

Zyniker könnten meinen, der Titel dieses Kommentars beziehe sich auf den Lobautunnel in Wien oder die 3. Piste am Flughafen Schwechat. Doch es geht um eine kleine finanzpolitische Sensation: Der Bund hat nämlich vor kurzem eine Anleihe mit 100 Jahren Laufzeit begeben.

ForumF-Kommentar

Beschämende 3,5 Prozent

Vermutet haben wir es schon lange, doch jetzt liegt es wieder einmal schwarz auf weiß vor: Nur 3,5 Prozent (!) der Pensionsleistungen in Österreich stammen aus kapitalgedeckten Pensionen.

ForumF-Kommentar

Private sitzen leider kaum im Zug

Der Wiener Leitindex ATX kann sich wieder sehen lassen. Die diesjährige Performance ist – bei aller noch vorhandenen Volatilität – durchaus beachtlich, vor allem die Bankaktien haben den Anlegern viel Freude bereitet.

ForumF-Kommentar

Ausfallshaftung für die Leistungsträger

Die Konjunktur läuft derzeit besser als vermutet: Nicht alle profitieren adäquat vom Wirtschaftswachstum. Leistungsträger und somit große Teile des Mittelstandes erleiden wieder einmal Niederlagen, schon vor der Wahl.

ForumF-Kommentar

Leben schwächelt weiter

Wann immer internationale Prämienvergleiche per capita zur Sprache kommen fällt eines auf: Obwohl Österreich als einigermaßen gesättigter Markt gilt, liegen Werte aus dem anglosächsischen Raum

ForumF-Kommentar

Wie reagieren Sparer?

Die EZB bleibt vorerst bei der Politik des extrem billigen Geldes. Die FED müsste zwar von den Rahmenbedingungen her die Zinsen erhöhen, denn der US–Dollar