Top-Themen:

In Kooperation mit

A$AP Rocky steigt bei Klarna als Investor ein und wird CEO für einen Tag

© wikimedia

A$AP Rocky, Musiker und Investor bei Klarna

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Klarna, einer der weltweit führenden Zahlungsanbieter und Shopping-Service, verkündete am 1. Juni 2021, dass Rakim Mayers, besser bekannt als A$AP Rocky, als Investor einsteigt und für einen Tag die Rolle des CEO übernimmt.

„A$AP Rocky lässt sich in keine Schublade stecken; er ist Musiker, Schauspieler, Philanthrop, ein Visionär in Sachen Stil und jemand, der aus diesen Blickwinkeln genau versteht, was die Menschen bewegt. Er fordert den Status Quo jeden Tag heraus. Da das Kundenerlebnis im Einzelhandel heute neue Einkaufs‐Trends, kuratierte Angebote und nachhaltige Shopping‐Lösungen verlangt, können wir bei Klarna viel von ihm lernen. Außerdem denke ich, dass ich nach sechzehn Jahren seit der Gründung von Klarna einen freien Tag verdient habe”, sagt Sebastian Siemiatkowski, Co‐Founder und CEO von Klarna.

Der Künstler, Schauspieler und Philanthrop ist eine ideale Besetzung für den Chefsessel, da er Klarnas Leidenschaft für Innovation teilt und für ihn die Bedürfnisse der Nutzerinnen und Nutzer an erster Stelle stehen. A$AP Rocky ist der Inbegriff eines Disruptors, der sich ständig weiterentwickelt und gleichzeitig einen vielfältigen Stil verkörpert und auslebt. Das macht ihn zum perfekten Partner, um Klarna aktiv auf dem Weg zum einzigartigen Shopping‐Ökosystem für den modernen Konsumenten zu begleiten.

„Klarna ist ein Unternehmen, das immer in die Zukunft gerichtet agiert und kontinuierlich den Status Quo hinterfragt. Genau das ist es, was eine Zusammenarbeit für mich so reizvoll gemacht hat”, sagt A$AP Rocky. “Ich freue mich darauf, mit Klarna in einer Vielzahl von Projekten zusammenzuarbeiten. Dazu gehört auch, dass wir gemeinsam einen Raum schaffen, in dem die Menschen ihren eigenen Stil neu entdecken können, während die Mode aus ihrem weltweiten Winterschlaf erwacht.”

Nach seiner Übernahme als Kurzzeit‐CEO von Klarna am 1. Juni wird Rocky der Mode‐Branche nach einjährigem Winterschlaf neues Leben einhauchen und jeden dazu einladen, die Freude am Shoppen und neuen Styles wiederzuentdecken. Zu diesem Zweck, wird Rocky exklusive Inhalte und Fashion‐Inspiration in der Klarna Shopping‐App kuratieren, die sich auf Upcycling und Vintage‐Mode konzentrieren.

Darüber hinaus wird Rocky sich der kürzlich gestarteten Klarna Nachhaltigkeitsinitiative GiveOne anschließen, indem er 1 Prozent seines Klarna Investments in Projekte für Umweltschutz mit Fokus auf Klima und Artenvielfalt investiert. Rockys Wahl fiel auf die Miti Alliance in Kenia und ihren Gründer Michael Waiyaki, der regionale Aufforstungsprojekte organisiert, um der Abholzung und den damit verbundenen Folgen für den Klimawandel entgegenzuwirken. Die Meilensteine und Erfolge seiner Arbeit wird er in den kommenden Monaten und Jahren dokumentieren und darüber berichten. Rocky wird diese und seine weiteren Ideen heute mit dem Team von Klarna besprechen.

Klarna und A$AP Rocky werden in Kürze den nächsten Schritt ihrer Partnerschaft bekannt geben.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ