Top-Themen:
In Kooperation mit

‚Audit berufundfamilie‘ für UniCredit Bank Austria

Die UniCredit Bank Austria wurde zum vierten Mal in Folge mit dem staatlichen Gütesiegel „Audit berufundfamilie“ als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet. Die erste Zertifizierung fand bereits 2009 statt, das Gütesiegel wird für jeweils 3 Jahre vergeben.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Die UniCredit Bank Austria hat neben einer Vielzahl an familienfreundlichen Maßnahmen mit ihrem neuen Headquarter am Austria Campus Maßstäbe für modernes Arbeiten gesetzt und damit ihre Kundenorientierung sowie die Mitarbeiterzufriedenheit gestärkt. Doris Tomanek, Vorstand für Human Capital der UniCredit Bank Austria: „Die hohe Qualität, Motivation und Identifikation unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ein zentrales Kriterium für unseren Unternehmenserfolg. Im Zeitalter der Digitalisierung setzen wir mit modernster Technologie und unserem flexiblen Arbeitszeitmodell sowie der Möglichkeit zu Remote-Work von zu Hause aus neue Maßstäbe. Arbeitszeit und Arbeitsweise basieren auf Vertrauen und Flexibilität und eröffnen neue Perspektiven für die Work-Life-Balance.“

Die Verleihung des Zertifikats fand durch die Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend Juliane Bogner-Strauß statt. Das Zertifikat nahmen Jenny Jane Seitner, Leiterin des Bereichs Human Capital, der Betriebsratsvorsitzende Adolf Lehner sowie Andrea Strohmayer, Corporate Sustainability Managerin für die UniCredit Bank Austria entgegen.

Das „Audit berufundfamilie“ ist ein maßgeschneidertes Instrument für Unternehmen aller Branchen, Betriebsgrößen (ab 5 Mitarbeitern) und Rechts- und Unternehmensformen. Der Auditprozess wird von qualifizierten Beraterinnen und Beratern betreut, die Unternehmen dabei unterstützen, familienfreundliche Maßnahmen zu definieren, zu evaluieren und zu planen. Nach positiver Begutachtung des Prozesses durch eine externe Zertifizierungsstelle, wird das Unternehmen vom zuständigen Bundesministerium mit einem staatlichen Gütezeichen ausgezeichnet.

In Kooperation mit

FMVÖ