Bank Austria ‚Privatkundenbank‘ erweitert Beratungsangebot

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Die neue UniCredit Bank Austria „Privatkundenbank“ erweitert das Beratungsangebot: Die Beratungszeiten in den Filialen werden ab 23. April 2019 ausgeweitet, das Self-Service-Angebot rund um die Uhr verbessert und die Kassazeiten werden durchgehend ab 8 Uhr Früh angeboten. Das SmartBanking bietet Banking rund um die Uhr per Telefon und qualifizierte persönliche Beratung von 8 bis 19 Uhr über Video, auch in Gebärdensprache für gehörlose Kunden.

Die Zahl der Standorte für vermögende Privatkunden wird auf 31 erhöht, die Einstiegsgrenze ins Premium Banking auf 300.000 Euro gesenkt. Als führende Multi‐Kanal‐Bank in Österreich verstärkt die UniCredit Bank Austria somit ihr Serviceangebot auf allen Kanälen – Online, über Video im SmartBanking und in ihren Filialen. Basierend auf dem langjährigen tatsächlichen Kundenverhalten und aktueller Marktforschung nimmt die UniCredit Bank Austria eine Erweiterung der Beratungszeiten vor, um auch in Zukunft dem Kundenverhalten bestmöglich zu entsprechen.

„Das Verhalten unserer Kunden befindet sich in einem stetigen Wandel und wir waren stets bemüht, hier zukunftsweisende Services anzubieten. So sind wir zur führenden Multikanal‐Bank in Österreich geworden“, sagt Mauro Maschio, Vorstand der „Privatkundenbank“ in der UniCredit Bank Austria.

Aufgrund der technischen Möglichkeiten können mittlerweile die meisten und wichtigsten Bankgeschäfte des täglichen Bedarfs rund um die Uhr entweder in den Self‐Service‐Bereichen der Filialen, telefonisch in SmartBanking oder auch Online oder mobil erledigt werden. Der Schwerpunkt in Bezug auf persönliche Betreuung liegt daher in qualifizierter persönlicher Beratung, die in der UniCredit Bank Austria auch von 100 Veranlagungs‐ und 100 Finanzierungsexperten per Video angeboten wird. Die Zeiten für persönliche Beratung für Veranlagung und Finanzierung werden daher erweitert und ausgebaut.

Die UniCredit Bank Austria erhielt vor kurzem in der Studie „Anlageberatung Filialbanken 2019“ der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) im Bereich Anlageberatung den Bestwert und punktet hier mit Topbewertungen bei Bedarfs‐ und Risikoanalyse und Beratungsumfang. Auch in puncto Diskretion und Filialausstattung wird die UniCredit Bank Austria als top im Ranking unter 20 österreichischen Filialbanken bewertet.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ