Bank Gutmann am Linzer Hauptplatz

© ForumF/Gerhard Bögner
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Ab sofort ist die Bank Gutmann mit einer Niederlassung in Linz vertreten. Gestartet wird mit einem fünfköpfigen Team unter der Leitung des gebürtigen Linzers Werner Blaslbauer in den neuen Büroräumlichkeiten am Hauptplatz der oberösterreichischen Landeshauptstadt. Mit ihrem mittlerweile fünften Standort vervollständigt die Bank Gutmann das Private Banking-Angebot in der oberösterreichischen Bankenszene.

Die erst jüngst wieder unter 80 Instituten im deutschsprachigen Raum zur besten Privatbank gekürte Bank Gutmann ist spezialisiert auf die Beratung von Unternehmern und deren Familien, vermögenden Privatkunden sowie institutioneller Klientel.

In der Niederlassung Linz am Hauptplatz 21 vereint Gutmann ab sofort globales Know‐how mit lokaler Expertise und verbindet allgemeine Entwicklungen mit den individuellen Anforderungen des regionalen Marktes. Geleitet wird die Filiale von Werner Blaslbauer (50), der zuvor bei der Oberbank und Hypo Oberösterreich sowie zuletzt bei der Zürcher Kantonalbank Österreich AG in Salzburg tätig war. Der Schwerpunkt der Niederlassung liegt dank zertifizierter und regional verankerter Mitarbeiter in der individuellen Kundenbetreuung vor Ort. Gleichzeitig werden sämtliche Angebote im Bereich der Vermögensanlage und –betreuung der Bank Gutmann abgedeckt.

Frank W. Lippitt, Partner und Vorstandsvorsitzender der Bank Gutmann: „Mit unseren Niederlassungen in Wien, Salzburg, Prag, Budapest und nun Linz nutzen wir bestehende Netzwerke optimal und schaffen gleichzeitig eine solide Basis für die Etablierung neuer Kunden‐ und Partnerkreise. Damit bieten wir eine österreichweit einzigartige Expertise für Privatkunden, öffentlich‐rechtliche Körperschaften sowie kirchliche Organisationen und Stiftungen.“

Als Grund für die Eröffnung des nunmehr fünften Standorts verweist Gutmann auf die besonders in den letzten Jahren rasante Entwicklung des Wirtschaftsraums Oberösterreich. Beim Bruttoregionalprodukt (BRP) belegt Oberösterreich nach Wien Platz zwei, das Wirtschaftswachstum ist mit 3,3 % anhaltend hoch und mit rund einem Viertel aller Exporte ist Oberösterreich – laut Statistik Austria und WIFO – das Exportbundesland Nr. 1. Auf Grund der günstigen Lage von Linz ist die Bank Gutmann hier auch für Kunden aus Süddeutschland interessant.

Die 1922 gegründete Privatbank Gutmann ist auf Vermögensverwaltung spezialisiert und Marktführer in Österreich. Die Bank steht zu 80 Prozent im Besitz der Familie Kahane, 20 Prozent werden von executive und non‐executive Partnern gehalten. Mit Stand Jahresende 2018 verwaltet Gutmann ein Kundenvermögen von 20,5 Milliarden Euro – dieser Wert hat sich nach Angaben der Bank seit 2008mehr als verdoppelt.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ