Bank Gutmann mit neuem Auftritt von DMB.

© DMB./Bank Gutmann

Marcello Demner, DMB. und Marion Klotzberg, Bank Gutmann

Vor zehn Jahren präsentierte die Bank Gutmann, österreichischer Spezialist auf dem Gebiet der Vermögensverwaltung und Anlageberatung, ihre neue Positionierung. Agentur war und ist Demner, Merlicek & Bergmann (DMB.).

Im Zuge der Weiterentwicklung haben Gutmann und DMB. auf dieser Arbeit aufgebaut und eine neue „modulare“ Positionierung geschaffen. Die Weiterentwicklung reflektiert die Stärken des Hauses Gutmann, Top Experten in deren Händen das Vermögen der Kunden wächst. Auf der von DMB. neu designten Website https://www.gutmann.at/ ist diese zu sehen. Ein moderner, klar verständlicher und durchdachter Auftritt mit neuer gedeckter Farbwelt und Typografie standen im digitalen Rebranding im Fokus und visualisieren das Gefühl der Wertigkeit der Privatbank Gutmann.

Auch der Slogan: „Geld. Und wie man es behält wurde weiterentwickelt: „Wert. Und wie man ihn vermehrt“. Weitere Aufgaben für das DMB. Design: die Aktualisierung von CI, CD und Logo. Gemeinsam mit dem Fotografen Ingo Pertramer wurde ein neuer Content-Hub für die Bank Gutmann geschaffen. Dabei übernahm ti&m die Programmierung und schuf gleichzeitig eine neue hochmoderne Schnittstelle für das Private Banking.

Marion Klotzberg, Chief Digital Officer, kommentiert: „100 Jahre Bank Gutmann waren ein guter Anlass für die neue Positionierung. Ein Unternehmen, das so lange besteht, zeigt, dass es sich stätig weiterentwickeln kann um für die Zukunft gerüstet zu sein. So war auch der Relaunch der Website einer der Schritte, die wir aktuell umsetzen. Wichtig waren uns neben dem neuen Design auch die Struktur, die ein besseres Kundenerlebnis ermöglicht. Schön, dass wir hier wieder mit DMB zusammenarbeiten konnten.“

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ