Top-Themen:
In Kooperation mit

BAWAG Group kauft Ring Bausparkasse

Die BAWAG Group gab am 14. 12. den Abschluss einer verbindlichen Vereinbarung zum vollständigen Erwerb der Deutscher Ring Bausparkasse von den Basler Versicherungen und der Signal Iduna Gruppe sowie die Unterzeichnung eines Memorandum of Understanding mit den Basler Versicherungen Deutschland, Tochtergesellschaften der Baloise Group, für eine langfristige strategische Kooperation bekannt. Die Deutscher Ring Bausparkasse AG mit Sitz in Hamburg ist eine regionale Bausparkasse und bietet seit 1972 Bausparprodukte und -services an. Die Bausparkasse ergänzt das Geschäftsmodell der BAWAG Group und ermöglicht ihr einen weiteren Ausbau des Retailgeschäfts in Deutschland.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Anas Abuzaakouk, CEO der BAWAG Group AG, kommentiert den Zukauf : „Ein wichtiger Schritt für die weitere Umsetzung unserer strategischen Wachstumspläne. Der deutsche Bausparkassensektor musste sich in letzter Zeit einigen Herausforderungen stellen. Wir glauben an eine Neuausrichtung, die durch die Fokussierung auf risikoadäquate Preisgestaltung, Technologie und Steigerung der operativen Exzellenz unterstützt wird. Der Erwerb der Deutscher Ring Bausparkasse bildet für die BAWAG Group eine gute Grundlage zum Ausbau ihrer Präsenz und Kundenbasis in Norddeutschland.

Darüber hinaus geben wir heute unsere Zusammenarbeit mit den Basler Versicherungen Deutschland, Tochtergesellschaften der Baloise Group, bekannt, in deren Rahmen wir den Kunden der Basler Versicherungen Deutschland einfache und transparente Bankprodukte in Deutschland anbieten werden. Die Baloise ist ein idealer Partner mit Expertise im Versicherungs- und Finanzbereich, langjähriger Tradition und solidem Kundenvertrieb.“
Das Closing der Transaktion unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen und aufsichtsbehördlichen Bewilligungen. Die Parteien haben Stillschweigen über den Kaufpreis und die Details des Vertrages vereinbart.

Die Deutscher Ring Bausparkasse AG mit Sitz in Hamburg ist eine regionale Bausparkasse und bietet seit 1972 Bausparprodukte und ‑services an. Das Unternehmen wies Ende 2016 eine Bilanzsumme von 551 Millionen Euro aus und beschäftigt rund 100 Mitarbeiter. Mehrheitseigentümer der Deutscher Ring Bausparkasse sind die Basler Versicherungen, Minderheitenaktionär ist die Signal Iduna Gruppe.

In Kooperation mit

FMVÖ