Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
© MOMENTUM Wien

Die Keynotes beim Tag der Marktkommunikation der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Wien am 11. Oktober 2023 liefern Kim Dressendörfer (IBM) und David Beresford (Contagious).

Die KI-Revolution: Zwei internationale Top-Keynoter beim Tag der Marktkommunikation in Wien

Der Tag der Marktkommunikation 2023 der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien steigt am 11. Oktober 2023 im Kleinen Haus der Kunst in der Wiener Innenstadt unter dem Generalmotto „Die KI-Revolution".

Im Mittelpunkt des Tages der Marktkommunikation der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation der Wirtschaftskammer Wien am Abend des 11. Oktober 2023 stehen der Megatrend Künstliche Intelligenz und zwei Keynotes der beiden Top-SpeakerInnen Kim Dressendörfer (IBM) und David Beresford (Contagious).

Kim Dressendörfer ist KI- und Datenexpertin und Cognitive Solution Architect bei IBM sowie Spezialistin für Machine Learning, Natural Language Processing und Robotik. Im Moment arbeitet Dressendörfer als Account Technical Leader in der IBM-Zentrale in Armonk, New York, USA. Der Titel ihrer Keynote lautet “The next era: We shape Artificial Intellicence, but how does Artificial Intellicence shape us?”

David Beresford ist Senior Strategist im Beratungsteam von Contagious. David begann seine Karriere bei der Londoner Kreativwerbeagentur VCCP. Weitere Stationen waren die Top-Werbeagenturen Droga5, Engine und Havas. Contagious ist ein kreatives und strategisches Beratungsunternehmen, das Werbeagenturen und Marken dabei unterstützt, kreativeres, innovativeres und effektiveres Marketing zu betreiben. Die Keynote von David Beresford trägt den TitelThe Imitation Game – What AI-driven creativity can and can’t do for brands”.

Keynotes zum Trendthema KI aus New York und London

„Beim Tag der Marktkommunikation 2023 kommt man am Thema Künstliche Intelligenz eigentlich nicht vorbei. Für uns als Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien ist natürlich das Spannendste, wie sich die vielen neuen KI-Anwendungen generell auf unseren Arbeitsalltag auswirken und welche neuen Möglichkeiten sich aufgrund der vielen neuen KI-Tools eröffnen“, erklärt Jürgen Bauer, Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien, und André Reininger, stellvertretender Obmann der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation, fügt hinzu: „Am Tag der Marktkommunikation wollen wir uns den gänzlich neuen Rahmenbedingungen, die gerade durch die Künstliche Intelligenz erschaffen werden, widmen. Ziel der Keynotes der beiden internationalen Top-SpeakerInnen Kim Dressendörfer (IBM) und David Beresford (Contagious) ist es, den TeilnehmerInnen kompakt und übersichtlich Zukunftsszenarien für die revolutionären Veränderungen durch die KI für die Wirtschaft generell und für Werbung und Marktkommunikation im Speziellen vor Augen zu führen und aufzuzeigen, wie Agenturen, Marken, und Unternehmen die KI jetzt schon für clevere Werbe- und Marketingkampagnen nutzen.“

Anmeldungen zu dem für Fachteilnehmer kostenlosen Tag der Marktkommunikation der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien sind hier möglich: https://werbungwien.at/2023/08/28/tag-der-marktkommunikation-2023/

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.