Digitales Geldbörserl: bank99 launcht Payment‐App „brieftasche99”

Mobile Payment
© Jonas Leupe/Unsplash
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Die neue App „brieftasche99“ bietet bank99-Kunden alle Funktionen einer Brieftasche direkt am Smartphone.

Kunden der bank99 können über die neue App brieftasche99 ab sofort sicher und kontaktlos via Smartphone bezahlen, Umsätze abfragen, Geld an einen Telefonkontakt senden oder Kundenkarten speichern – die brieftasche99 bietet zahlreiche Funktionen, die Einkaufen und Bezahlen noch einfacher und schneller machen.

Kontaktlos Bezahlen und Apple Pay

Die brieftasche99 basiert auf einer White‐Label‐Wallet der Payment Services Austria GmbH (PSA) und ist für Android sowie iOS verfügbar. In der App können bank99‐Kunden ihre Bankkarte hinterlegen und ihr Smartphone dann als kontaktloses Zahlungsmittel verwenden. Für Apple‐Nutzer ganz einfach via Apple Pay. Dank NFC‐Funktion reicht es – wie beim kontaktlosen Bezahlen mit der normalen Bankkarte – das Smartphone an ein Kassenterminal zu halten. Die Zahlung ist schnell, einfach und sicher. Apple Pay erfordert keine Code‐Eingabe mehr und erfolgt per Touch beziehungsweise Face ID. Natürlich können auch Android‐User die Bezahlfunktion der brieftasche99 nutzen und ihr Smartphone für kontaktlose Einkäufe verwenden.

ZOIN: Geld unkompliziert an Telefonkontakte senden

brieftasche99: Die Geldbörse am Smartphone der bank99
bank99

Auch „Person‐to‐Person Payments“ sind mittels „ZOIN“ mit der brieftasche99 möglich. „ZOIN“ wird von mehreren österreichischen Banken angeboten und ist eine sichere und schnelle Möglichkeit, Geld zu senden, zu empfangen oder anzufordern – ganz einfach über das Smartphone und eine Mobiltelefonnummer. Weder IBAN noch Kontonummer sind für die Transaktion erforderlich. Geld kann so auch bankübergreifend gesendet oder empfangen werden und ist sofort am Konto der Empfängerin oder des Empfängers verfügbar. Voraussetzung ist lediglich eine gültige Debitkarte einer teilnehmenden Bank und eine Aktivierung des Services. Zusätzlich können bank99‐Kunden die Umsätze ihrer Bankkarte in der App abfragen und haben damit einen raschen Überblick über ihre Transaktionen. Auch das Hinterlegen von Kundenkarten ist möglich – so hat man alle seine Kunden‑, Bonus‐ und Mitgliedskarten auf einen Blick und das ständige Wühlen in der Geldbörse entfällt.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ