DONAU Brokerline: Paul Johannes Spittau ist neuer Key‐Account‐Manager

Paul Johannes Spittau, Key Account Manager der DONAU Brokerline
© DONAU/Pitterle

Paul Johannes Spittau, Key Account Manager der DONAU Brokerline

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Die DONAU Versicherung engagiert Paul Johannes Spittau als neuen Key-Account-Manager für die DONAU Brokerline.

Das Vertriebsteam der DONAU Versicherung wird in der zentralen Maklerbetreuung verstärkt. Mit August übernahm Paul Johannes Spittau die Funktion als Key‐Account‐Manager. „Paul Johannes Spittau wird die DONAU Brokerline in dieser Schlüsselposition verstärken. Er verbindet fundierte Branchenerfahrung mit Produktkenntnis und lösungsorientiertem Handeln. Gerade für die regionale Strategie der DONAU braucht es Führungskompetenz, um die Vertriebspartner optimal zu betreuen“, zeigt sich Reinhard Gojer, Vertriebsvorstand der DONAU erfreut. „Wir gewinnen einen Experten, der die DONAU und ihre Stärken schon gut kennt. Unsere Maklerpartner kennen das ausgezeichnete Service der Brokerline und wissen den direkten Kontakt zu schätzen. Paul Johannes Spittau wird durch sein Fachwissen und seine Führungsstärke die Qualität der Brokerline weiter anheben, um den zukünftigen Erfolg zu sichern. Solide und nachhaltige Partnerschaften sind dabei wesentlich für uns. Ich freue mich darauf, mit ihm gemeinsam daran zu arbeiten“, betont Alastair McEwen, Geschäftsführer der DONAU Brokerline, hervor.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ