EFFIE 2022: Werbepreis zur Werbeeffizienz startet Call for Entries

© Sabine Hauswirth

Joachim Feher, EFFIE Jury- und Boardvorsitzender und CEO RMS Austria

Bis 12. Juni 2022 kann wieder für einen der begehrtesten, internationalen Preise für Werbung und Marktkommunikation – die EFFIE Awards – in 18 Kategorien eingereicht werden.

„Effektive Kommunikation ist ein unverzichtbarer Teil wirtschaftlichen Erfolges, darum geben wir ihr mit dem EFFIE seit 38 Jahren die entsprechende Bühne, um die besten und erfolgreichsten Kampagnen Österreichs vor den Vorhang zu holen. Der EFFIE ist sozusagen der Oscar der Branche und wer ihn mit nach Hause nehmen kann, hat werbe- und kommunikationstechnisch alles richtig gemacht“, erklärt Joachim Feher (EFFIE Jury- und Boardvorsitzender, CEO RMS Austria). 

Einreichungen bis 12. Juni möglich

Ab sofort bis 12. Juni 2022 kann online in zehn Branchen- und acht branchenübergreifenden Kategorien (NEU: Start-ups/Scale-ups) und für den Sonderpreis IAA Diversity & Inclusion Audience Award powered by ORF-TVthek eingereicht werden.

Wer am 28. September im Rahmen der EFFIE Gala in der Marx Halle tatsächlich einen der begehrten EFFIEs entgegennehmen kann, bestimmen drei unabhängige Jurys, bestehend aus jeweils zwölf Mitgliedern. Um größtmögliche Objektivität zu gewährleisten, wird die Jury durch Losentscheid unter notarieller Aufsicht gezogen. 

Mehr Informationen zum EFFIE und der Einreichung finden Sie hier.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ