ERGO organisiert den Vorstand neu

© AnnA BlaU
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Am 1. April dieses Jahres folgte Mag. Josef Adelmann, Vorstandsvorsitzender der ERGO Versicherung AG, Thomas Schöllkopf als Vorstandsvorsitzender der ERGO Austria International AG nach. Thomas Schöllkopf schied am 31. März 2018 aus seinem Vorstandsamt aus und geht in den Ruhestand. Unverändert im Vorstand der ERGO Austria International AG ist Dkfm. Josef Kreiterling.

Die ERGO Austria International AG wurde 2007 in Österreich gegründet und ist eine Versicherungsholding mit Sitz in Wien. Die ERGO Austria zählt zu den größten Versicherungsgruppen Österreichs und ist mit eigenen Gesellschaften in Österreich und weiteren Ländern in Mittel‐ und Osteuropa aktiv tätig. Die operativ tätige Gesellschaft in Österreich ist die ERGO Versicherung AG.

Josef Adelmann übernimmt den Vorsitz des Vorstandes der ERGO Austria International AG sowie die laufende Steuerung und Betreuung der Auslandsgesellschaften in Kroatien, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Josef Kreiterling übernimmt von Thomas Schöllkopf die Betreuung von im Interesse der ERGO Austria International AG liegenden Projekten im Zusammenhang mit den Gesellschaften in Mittel‐ und Osteuropa.

Die ERGO Versicherung in Österreich ist eine Tochtergesellschaft der ERGO Austria International AG. Im Rahmen der strategischen Kooperation mit den Partnern UniCredit/Bank Austria und Volksbanken sowie über Makler, Agenturen und Direktvertrieb wird ein Produktsortiment an Lebens‑, Schaden‐ und Unfallversicherungen für den privaten und betrieblichen Bereich angeboten. Die ERGO Austria International AG in Wien ist Teil der ERGO Group AG mit Sitz in Düsseldorf.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ