Top-Themen:
In Kooperation mit
© Petar Uljarevic

ERGO Versicherung verkauft historisches Büropalais am Schottenring

Die ERGO Versicherung verkaufte das Büropalais am Schottenring an eine Tochtergesellschaft einer österreichischen Privatstiftung.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Die ERGO Versicherung verkaufte soeben erfolgreich ein historisches Büropalais am Wiener Schottenring an die Tochtergesellschaft einer österreichischen Privatstiftung. Das weithin sichtbare, dreiseitig freistehende Bauwerk aus 1870 präsentiert sich in exzellentem Zustand und verfügt über eine erweiterbare Fläche von rund 7.300 Quadratmetern. Das Büropalais stand im Eigentum der Versicherung und ist langfristig an namhafte Unternehmen vermietet.

Josef Kreiterling, Finanzvorstand der ERGO Versicherung in Österreich, dazu: „Immobilien waren immer schon ein wichtiger Bestandteil unseres Kapitalanlagenportfolios, welches regelmäßig anhand bestimmter Kriterien neu bewertet wird. Im Zuge einer Portfolio-Neustrukturierung haben wir uns für den Verkauf des Objekts am Schottenring entschieden. Zugleich bauen wir aber das Immobilien-Portfolio durch Investitionen in andere Objekte weiter aus.

In Kooperation mit

FMVÖ