Führungswechsel bei Erste Bank im Bereich Group Brand & Communications

© Wolfgang Zac

Martin Radjaby-Rasset wird persönlicher Berater des Group CEO Bernd Spalt

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Martin Radjaby-Rasset wird persönlicher Berater von Group CEO Bernd Spalt und gibt die Bereichsleitungen im Kommunikationsbereich an Peter N. Thier und Mario Stadler ab.

Einen Führungswechsel gibt es im Bereich Group Brand & Communications: Martin Radjaby‐Rasset (45) legt seine Bereichsleitungen in der Erste Group und Erste Bank zurück, um sich künftig wieder vermehrt auf seine Stärken als Innovationstreiber zu konzentrieren. Radjaby‐Rasset wird Group CEO Bernd Spalt als persönlicher Berater zur Seite stehen und strategische Marken‐ und Zukunftsprojekte in allen Märkten der Erste Group vorantreiben. 

Die Leitung des Bereichs Group Brand Management & Communications übernimmt sein derzeitiger Stellvertreter Peter N. Thier (48), der im Oktober 2020 von der Austrian Airlines zur Erste Group zurück gewechselt ist. Thiers Hauptaugenmerk wird auf der strategischen Weiterentwicklung der Kommunikation Richtung Dialog und digitaler Transformation liegen. In der Erste Bank Österreich übernimmt Mario Stadler (53) die Bereichsleitung Brand Management & Communications und wird gemeinsam mit seinem Team die erfolgreiche Entwicklung der Marke „Erste Bank und Sparkassen“ weiterführen. Darüber hinaus übernimmt Stadler die Verantwortung für die Brand‐Agenden der Erste Group und wird dort als Bereichsleiter‐Stellvertreter fungieren.

Fast zeitgleich wurde auch bekannt, dass bei der Erste Group auch ein Wechsel im Management vorgenommen wird (ForumF berichtet): Andreas Huber wird neuer Strategiechef.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ