Finanz‐Start‐up OPTIFIN entwickelt neuen Kreditvergleich

Mario Schantl und Martin Höllinger, Die beiden Geschäftsführer und Gründer des Finanz Startups OPTIFIN GmbH
© OPTIFIN GmbH

Mario Schantl und Martin Höllinger, Die beiden Geschäftsführer und Gründer des Finanz Startups OPTIFIN GmbH

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Das Grazer Start-up entwickelte den ersten Kreditvergleich mit einem Marktüberblick für Immobilienfinanzierungen in ganz Österreich mit automatischer Aktualisierung. Künftige Eigenheimbesitzer sehen auf einen Blick, welche Finanzierungsoptionen sie haben.

„Der Rechner ist ganz einfach zu bedienen“ betont Mario Schantl, Geschäftsführer von OPTIFIN. „Sie geben ganz anonym nur drei Daten ein: Die benötigte Finanzierungssumme, Ihr Eigenkapital und die gewünschte Laufzeit. Und schon wirft Ihnen der Rechner eine ganze Reihe an Finanzierungsmöglichkeiten aus.“ Wer einen Kredit mit fixer Verzinsung wünscht, kann außerdem auch die gewünschte Dauer der Fixzinsphase angeben.

Aktuellste Daten für die Allgemeinheit

Der Kreditrechner greift im Hintergrund auf aktuelle Kreditangebote von über vierzig Finanzierungsspezialisten der Partnerfirma REALfinanz zurück. Diese Daten werden nach jeder Anfrage anonymisiert hinterlegt und so der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt. Das garantiert, dass der Rechner auch immer am Letztstand der Zinsentwicklung ist. Man muss nicht erst abwarten, bis man ein Angebot erhält, sondern der Rechner zeigt in Echtzeit direkt unter der Eingabemaske die Kreditmöglichkeiten an.

Zinsen und Raten

Aufgebaut ist das Ergebnis so: Sie erhalten mehrere alternative Kreditmöglichkeiten. Vorweg steht die Laufzeit und die Kreditart (fix oder variabel) und die Dauer der Fixzinsphase. Der Vergleichsrechner wirft für jeden Kredit die zwei wichtigsten Komponenten aus, nämlich die Zinsen (sowohl Soll‐ als auch Effektivzinsen) und die Raten. Wer den Kredit direkt anfragen will, findet auch dafür einen Button, der ihn zur Anfrage weiterleitet. „Auch für die Weiterbearbeitung der Anfrage brauchen wir nur ein Minimum an Daten“, erklärt Schantl weiter.

Durchschnittlicher Wert und Top‐Deal

Da die Kreditkonditionen je nach Bonität des Kreditnehmers abweichen können, zeigt die Ergebnisliste zwei unterschiedliche Werte an: zum einen, den Durchschnitt aller in den letzten Wochen angefragten Krediten mit denselben Eingabedaten (Finanzierungssumme, Eigenkapital und Laufzeit). Zum anderen, die beste in den letzten Wochen erhaltene Immobilienfinanzierung. Dieser zeichnet sich in der Regel durch niedrigere Zinsen und Raten aus. Der Kreditrechner ist ein gänzlich unverbindliches Instrument der Erstinformation. Aber auch weiterführende Anfragen bleiben unverbindlich, bis sich der Kreditnehmer für eine der angebotenen Finanzierungsmöglichkeiten entscheidet.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ