Finanzministerium: Stefan Trittner ist neuer Sprecher

© Parlamentsdirektion/PHOTO SIMONIS

Finanzminister Magnus Brunner

Mag. Stefan Trittner hat die Funktion seit Oktober 2021 interimistisch ausgeübt und wurde nun zum Sprecher des Finanzministeriums bestellt.

Davor war der 37-jährige gebürtige Wiener bereits stellvertretender Sprecher des Ministeriums. Trittner studierte in Wien und den USA Internationale Betriebswirtschaftslehre und sammelte nach seinem Studium mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunikationsberatung. Dort beriet er zuletzt als Senior Consultant Vorstände und Kommunikationsverantwortliche börsennotierter Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Immobilien und Industrie zu Kommunikationsstrategie, Reputationsmanagement, Investor Relations und Kapitalmarktkommunikation.

Kommunikationschef von Finanzminister Magnus Brunner bleibt weiter Kabinettschef-Stellvertreter Felix Lamezan-Salins. Als persönliche Pressesprecher des Finanzministers sind unverändert Rupert Reif und Michael Ulrich tätig und Pressesprecher von Staatssekretär Florian Tursky bleibt Vincenz Kriegs-Au.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ