Top-Themen:
In Kooperation mit

FMVÖ: Financial Breakfast zur Baufinanzierung

Die private Baufinanzierung boomt. Doch während die Volumina wachsen, drücken Niedrigzinsen und verschärfter Wettbewerb die Margen. Diesem brisanten Thema widmet sich am 23. Oktober ein Financial Breakfast des FMVÖ mit Simon, Kucher & Partner. Motto: „Volumen top, Marge flop – Jetzt die Profitabilität in der Baufinanzierung steigern!“

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Beim Kunden zählt derzeit scheinbar nur der günstigste Zins. Gründe dafür sind undifferenzierte Produkte ohne wertbasierte Kommunikation und zu undifferenziertes Pricing.

Jens Baumgarten, Senior Partner bei Simon-Kucher & Partners zeigt bei dieser Veranstaltung des Finanzmarketing Verband Österreich (FMVÖ) anhand von Praxisbeispielen, wie es Banken gelingt, durch ein differenziertes Produktangebot mit unterschiedlichen Flexibilitäts- und Sicherheitsoptionen, eine toolunterstützte, wertbasierte Kundenkommunikation und analytisch optimierte Preispunkte dem Preiskampf zu entgehen und die Erträge in der Baufinanzierung nachhaltig zu steigern. Simon-Kucher & Partners wurde 1985 in Bonn gegründet und erzielte mit über 1.100 Mitarbeitern in 25 Ländern und 38 Büros weltweit im Jahr 2017 einen Jahresumsatz von 252 Millionen Euro. Simon-Kucher ist als Berater auf Top- und Bottom-Line Wachstumsstrategien spezialisiert, „die zu messbaren Ergebnissen führen“; als Kernkompetenz wird „Pricing“ definiert.

Das sind die konkreten Fragestellungen:

  • Wie identifiziere ich weniger preissensible Kundensegmente im hoch preissensiblen Markt der Baufinanzierung?
  • Wie optimiere ich dynamisch die Zinsmatrix um die Zahlungsbereitschaft der Kunden besser abzuschöpfen und Volumina in Zielsegmenten auszubauen?
  • Wie verringere ich durch mein Angebot die Vergleichbarkeit mit dem Mitbewerb?
  • Welche echten Mehrwerte kann ich dem Kunden bieten?
  • Wie schaffe ich es durch „Behavioral Nudges“ Kunden in Produktvarianten mit höheren Margen zu beraten (Up-Selling)?
  • Wie erhöhe ich das Cross-Selling in den Versicherungsbereich ohne die Entscheidung zur reinen Finanzierung zu gefährden?
  • Wie binde ich den Kunden durch die Baufinanzierung auch emotional an die Bank?
  • Wie schaffe ich einen konstanten omnikanalen Beratungsprozess, der sowohl Kunden als auch Vertrieb begeistert?

Diese und weitere Fragen sollen praxisbezogen erläutert und diskutiert werden.

Termin: Dienstag, 23. Oktober 2018, 08:30 Uhr
Ort: Café Landtmann, Landtmannsaal, Universitätsring 4, 1010 Wien.

Anmeldung: fmvoe.at/events

In Kooperation mit

FMVÖ