FMVÖ Financial Forum am 31. Mai zum Thema „Nachhaltige Finanzwirtschaft“

Erich Mayer (FMVÖ) und Robert Sobotka (Telemark Marketing)
© Leadersnet

Erich Mayer (FMVÖ) und Robert Sobotka (Telemark Marketing)

Der Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) lädt zum Financial Forum am 31. Mai 2022 um 18:00 Uhr zum Thema "Nachhaltige Finanzwirtschaft - vom Erfüllen der Regulatorik zum glaubwürdigen ESG-Game-Changer". Melden Sie sich jetzt an!

Am 31. Mai um 18 Uhr lädt der Finanz-Marketing Verband Österreich (FMVÖ) zum Financial Forum in der Österreichischen Nationalbank (OeNB). Beim Aufbau einer neuen gesellschaftlichen und umweltschützenden Ordnung hat die Finanzwirtschaft eine wichtige Schlüsselfunktion. Die EU-Beschlüsse und Verordnungen liefern die maßgeblichen Parameter dazu. Sustainable Finance Management wird aber nur dann glaubhaft und wirtschaftlich erfolgreich sein, wenn in den kommenden Perioden die Überleitung in die Geschäftsmodelle der Finanzindustrie gelingt.

Doch wo stehen Österreichs Banken und Versicherungen bei einem der wichtigsten Transformationsprozesse unserer Zeit? Welche nachhaltigen Erwartungen haben Kundinnen und Kunden an einen Finanzdienstleister in der Zukunft? Diesen bedeutenden Fragen rund um das aktuelle Branchenthema Nr. 1 gehen wir am 31. Mai 2022 in der Österreichischen Nationalbank auf den Grund und Sie erfahren die aktuellen Ergebnisse einer breit angelegten Marktstudie vom Mai 2022 aus erster Hand.

Ein Blick ins Programm

Ab 18 Uhr öffnen sich die Türen der Österreichischen Nationalbank zum Financial Forum. Durch den Abend führt sie Moderatorin Anne Aubrunner vom FMVÖ. Die TeilnehmerInnen erwartet folgendes Programm für einen spannenden Finanzabend:

  • 18:30 Uhr Begrüßung durch Prof. Dr. Robert Holzmann, Gouverneur der OeNB, Erich Mayer, Präsident des FMVÖ und Moderatorin Anne Aubrunner (FMVÖ)
  • Keynote: „Green Business versus Green Washing” von Dr. Heidrun Kopp, MBA MA, Leiterin des Instituts für nachhaltiges Finanzwesen (INAFINA) 
  • Keynote: „Was erwarten die KundInnen von einem nachhaltigen Finanzinstitut?” von MMag. Robert Sobotka, MBA, Geschäftsführer Telemark Marketing
  • Podiumsdiskussion mit Mag. Helmut Ettl (Vorstand, FMA), Dr. Heidrun Kopp, MBA MA (Leiterin, INAFINA), MMag. Robert Sobotka (Geschäftsführer, Telemark Marketing), Andrea Stürmer, MSc MPA (CEO, Zürich Versicherung) und DI Wolfgang Viehauser, MSc (CEO, Hypo NOE Landesbank)

Hier können Sie sich zum Financial Forum anmelden und Teil eines spannenden Finanzabends werden, der sich dem Thema Nachhaltigkeit in der Finanzwelt widmet.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ