Top-Themen:

In Kooperation mit

ForumF Konferenz: Die Closing Keynote von Marcel Loko

© Elisabeth Kessler/MOMENTUM Wien

Marcel Loko, Hirschen Group

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Die ForumF Konferenz am 5. Oktober in Wien endete mit der Closing Keynote „Kreativiert Euch! Wie Unternehmen die Kreativitätswende schaffen“ von Marcel Loko, Gründer der Hirschen Group.

Der letzte Auftritt im Rahmen der ForumF Konferenz kommt von Marcel Loko, dem Gründer der Hirschen Group. Seine Message: „Kreativiert euch!” „Malt, tanzt und singt, um ein kreatives Mindset zu erhalten”, so Loko. Welche Unternehmen überholen gerade die anderen und was machen die anders? Die Erkenntnis: Alles (besonders GAFA‐Unternehmen) sind Tech‐Unternehmen, die eigentlich Kreativ‐Unternehmen sind, so Loko.

„Neue Sachen entwickeln und neue Marktumfelder betrachten sind die Erfolgsfaktoren von Amazon”, ist Loko überzeugt. Durch den langen Aufschwung in Europa ist man träge geworden, meint Loko, aber „Kreativität ist die Antwort auf alles.” Loko’s Idee: In Unternehmen einen „Chief Creativation Officer” in die Vorstände zu bringen, um Kreativität zu fördern und neue Blickwinkel zu erlangen. 

Und: Corona führte laut Loko dazu, dass die „Gesellschaft sehr viel kreativer geworden ist als noch vor Pandemie‐Zeiten”. Plötzlich war es möglich, komplett vom Home Office zu arbeiten etc., so Loko. Diese Dinge konnte man sich vor der Pandemie gar nicht vorstellen. Loko hoffte auch, dass sich die Gesellschaft nicht wieder zu Prä‐Corona‐Zeiten rückentwickelt, sprich: kein Home Office mehr etc. Die zentrale Botschaft von Marcel Loko: Mit der Digitalisierung, dem Erfolg von Start‐ups etc. hat sich die Bereitschaft von großen Instituten, wie eben Banken vergrößert, kreativer zu denken und zu agieren. „Embrace creativity!,” ist die Message von Loko – auch an die Finanz‐Marketer. „Denkt systematisch über den Tellerrand heraus und vermehrt Kreativität”, so Loko am Ende des spannenden Tag der ersten ForumF Konferenz in Wien.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ