Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
© Generali

Gregor Pilgram, CEO Generali Versicherung

Generali setzt mit Climate Action Day ein Zeichen für den Klimaschutz

Mit der Teilnahme am Climate Action Day von Glacier stellt die Generali Versicherung ihr Engagement für Nachhaltigkeit einmal mehr unter Beweis.

Die Generali Österreich tritt entschlossen für den Klimaschutz ein und nimmt am 10. Oktober am Climate Action Day teil. Dieser Tag, organisiert vom Climate-Education-Start-up Glacier, bringt zahlreiche Unternehmen zusammen, um gemeinsam weitere Schritte in Richtung einer nachhaltigen Unternehmenskultur zu gehen und das Bewusstsein für nachhaltiges Handeln bei den Mitarbeiter_innen zu stärken.

Generali CEO Gregor Pilgram betont die Bedeutung dieses Engagements: „Nachhaltigkeit ist als integraler Bestandteil in unserer Strategie ‚Lifetime Partner 24: Driving Growth’ verankert. Der Climate Action Day ist eine großartige Gelegenheit zu zeigen, dass kleine Veränderungen Großes bewirken können. Ich bin fest davon überzeugt, dass Klimaschutz nur gemeinsam funktioniert.“

Beim Climate Action Day tauschen sich SpeakerInnen und VordenkerInnen aus Praxis, Wissenschaft und Unterhaltung aus; ihre Vorträge und Diskussionen werden via Livestream übertragen. Teilnehmende Unternehmen und ihre MitarbeiterInnen werden dadurch zusätzlich motiviert, konkrete Schritte zur Umsetzung ihrer Klimaziele zu erarbeiten und nachhaltig zu handeln.

Wie Einzelpersonen durch kleine Veränderungen Großes bewirken können, zeigen zahlreiche interaktive und klimafreundliche Aktivitäten im Rahmen des Climate Action Day. Im Anschluss an die Keynotes gibt die Nachhaltigkeitsbeauftragte der Generali, Sarah Gillhofer, einen Überblick über die vielfältigen Aktivitäten im Unternehmen. Von einer Ernährungs-Challenge bis hin zu einem Quiz lernen Generali MitarbeiterInnen spielerisch, wie wichtig der Klimaschutz ist und wie einfach es sein kann, einen Beitrag zu leisten. Zusätzlich werden auf einer virtuellen Ideenwand Vorschläge für Initiativen gesammelt, um Nachhaltigkeit noch stärker im Arbeitsalltag zu verankern.

Generali ermöglicht SME EnterPRIZE Heroes Teilnahme am Climate Action Day

Die Generali setzt sich bereits seit 2021 mit ihrer Initiative SME EnterPRIZE für nachhaltige Konzepte kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU) ein. In Österreich konnten sich KMU in den Kategorien „Nachhaltige Geschäftsmodelle“, „Nachhaltige Dienstleistungen und Produkte“ sowie „Digitalisierung für mehr Nachhaltigkeit“ bewerben. Die GewinnerInnen 2023 – Dorfplatz STAW, e.battery Systems und M‑TEC Energy Systems – erhielten jeweils 10.000 Euro Preisgeld und eine einjährige Mitgliedschaft bei Glacier mit Zugang zur Climate Academy. Sie können ebenfalls am Climate Action Day teilnehmen.

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.