Top-Themen:
In Kooperation mit
© Pixabay

Generali Versicherung: Online-Kundenportal wird häufig genutzt

Das Kundenportal der Generali Versicherung ermöglicht es, Versicherungsangelegenheiten online zu regeln. Der persönliche Kundenbetreuer fungiert dabei auch als digitaler Ansprechpartner.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Mit dem Kundenportal, das die Generali Versicherung im April 2016 einführte, stehen alle Versicherungsverträge online zur Verfügung. Seitdem können Schadenmeldungen elektronisch übermittelt und Änderungen der Adresse oder Bankverbindung online durchgeführt werden. Der persönliche Kundenbetreuer fungiert dabei auch als digitaler Ansprechpartner. Zudem sind die Prämienberechnungen für ausgewählte Versicherungen ebenfalls online über das Generali Kundenportal möglich. Aber auch Arzt- oder Medikamentenrechnungen können im Rahmen der Krankenversicherung schnell und einfach eingereicht werden. Nun begrüßte die Generali Versicherung mit Katharina Hutter die 300.000ste Nutzerin des Generali Kundenportals.

„Ich freue mich sehr, dass wir inzwischen unsere 300.000ste Kundenportal-Nutzerin begrüßen durften. Gerade in Zeiten von Social Distancing ist die Verbindung von persönlicher Beratung und digitalem Service von Bedeutung und definitiv eine Stärke der Generali. In diesem Bereich sind wir gut aufgestellt, denn unsere Kundinnen und Kunden können ihre Versicherungsanliegen ganz einfach online abwickeln und mit ihrem Betreuer in Kontakt treten. Als Generali treiben wir die Digitalisierung am heimischen Versicherungsmarkt seit Jahren aktiv voran. Wir legen auch künftig einen Fokus auf die Weiterentwicklung unseres digitalen Angebots – mit dem erklärten Ziel, unseren Kundinnen und Kunden den bestmöglichen Service zu bieten“, so Arno Schuchter, Generali Vorstand für Vertrieb und Marketing.

Neben dem Generali Kundenportal wurden die Handy-Signatur, das papierlose Neugeschäft, Connected Agent, sowie der Abschluss einer Versicherung mittels Face-ID oder Fingerprint erfolgreich umgesetzt. Damit untermauert die Generali Versicherung die Verbindung aus digitaler und persönlicher Betreuung in allen Lebenslagen – auch während herausfordernden Zeiten. 

In Kooperation mit

FMVÖ