Helvetia bietet Fondsspar‐Rechner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Ab sofort steht auf der Webseite der Helvetia ein neu entwickelter Fondssparplan-Rechner zur Verfügung. Damit kann jeder Interessierte durch Eingabe einiger weniger Parameter wie Sparbetrag und Laufzeit ganz einfach errechnen lassen, welchen Betrag eine Investition in den CleVesto Fondssparplan am Ende der Laufzeit abwirft.

Aktuell wollen viele Kunden bei größeren Anschaffungen zuerst Informationen im Internet einholen. Für eine langfristige Investition in ein fondsgebundenes Lebensversicherungsprodukt war eine solche Online‐Abfrage jedoch bis dato nur bedingt möglich. Deshalb hat Helvetia Österreich den CleVesto Fondssparplan‐Rechner ins Leben gerufen: Einfach mit wenigen Klicks Wunsch‐Sparbetrag, Laufzeit und Risikoneigung eingeben und schon sieht man, wie sich die Investition im Laufe der Jahre entwickeln wird.

Mit dieser Innovation kommen Interessierte schnell, unkompliziert und vor allem anonym zur gewünschten Information, ohne dass sie zuerst eine zeitintensive Beratung in Anspruch nehmen und persönliche Details angeben müssen. Das Produkt ‹Fondssparplan› wird dadurch viel greifbarer und jeder sieht auf einen Blick, was der Fondssparplan genau für seine individuelle Vorsorgementalität und sein Lebensumfeld abwerfen wird», so Andreas Bayerle, Vorstand für Finanzen und Leben von Helvetia Österreich.

Der Berechnungsprozess läuft in fünf Schritten ab. Zuerst kann der Interessent sein persönliches Sparziel angeben.Danach wird das Alter eingeben, die Laufzeit bestimmt und der monatliche Sparbetrag festgelegt. Zum Schluss kann die Veranlagungsform gewählt werden, also ob eher sicherheitsorientiert oder risikoreicher. Aus diesen Angaben wird für den Kunden eine individuelle Hochrechnung erstellt und der voraussichtlich ausbezahlte Betrag am Ende der Laufzeit angezeigt.
Den CleVesto Fondssparplanrechner findet man unter www.helvetia.at/fondssparplanrechner .

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ