Herausgeberbrief: Ein Medium zur rechten Zeit !

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Viele Glückwünsche und Zuspruch erhielten wir als Reaktion auf die erste Ausgabe unseres neuen Mediums.

Zu den Interessantesten gehörte diese:

… und wenn man bedenkt, welche Veränderungen die Finanzbranche bereits durchmacht (und noch durchmachen wird), ist der Zeitpunkt für den Start gut gewählt.“ Genau das war einer unserer Beweggründe, warum wir mit „ForumF“ ein neues Kapitel in der Finanzkommunikation schreiben möchten.

Sich den Herausforderungen zu stellen und mit den richtigen Mitteln erfolgreicher zu sein, das ist eine permanente Managementaufgabe. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, eines der Mittel Ihrer Wahl zu sein: Einen Überblick über aktuelle Entwicklungen zu geben, Schlaglichter zu werfen auf besondere Trends, Menschen zu zeigen, die aktiv die Zukunft der Branche gestalten. Bisher gab es in der Banken‐ und Versicherungsbranche kein Medium, das in dieser Breite den Veränderungsprozeß „abgebildet“ und laufend berichtet hat. Manche dieser Trends finden dankbar ihre mediale Verbreitung in der Berichterstattung und in den Schlagzeilen von Tageszeitungen und Magazinen („Blockchain“, „Fintechs“, Insuretechs“, usw.) – doch das ist nur ein Ausschnitt aus der Wirklichkeit.

Der Alltag und die Herausforderungen der Branche sind wesentlich vielfältiger, komplexer und verwobener. Wir wollen ein Stück dazu beitragen, dass es klarer, einfacher und übersichtlicher wird. Mit unserem Medium. Zur rechten Zeit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ