Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
© Himmelhoch

Eva Mandl, Gründerin & Geschäftsführerin Himmelhoch Text, PR & Event

Himmelhoch startet größten Indoor Business-Charity-Run im November

Die PR-Agentur Himmelhoch richtet von 9. bis 11. November in der Sternenhalle den ersten Indoor-Business-Run aus. Die Teilnahme unterschiedlicher Unternehmen, Charity-Organisationen und einer breiten Publikumsbeteiligung lässt auf zahlreiche Spenden hoffen.

Run.Fun.Charity. – so lautet das Motto des Sternenhalle-Business-Runs, zu dem die Agentur Himmelhoch an drei Tagen im November sowohl Unternehmen, Charity-Organisationen als auch einzelne individuelle Gruppen zum Laufen einlädt. Eva Mandl, Gründerin und Geschäftsführerin von Himmelhoch und selbst eine begeisterte Läuferin, ist davon überzeugt, mit dem Indoor Charity-Run einen Meilenstein zu setzen: „Laufen ist ein absoluter Trend, der sich langfristig etabliert hat. Immer mehr Menschen machen aktiv etwas für ihre Gesundheit, trainieren beim täglichen Joggen ihre Ausdauer und bekommen auch noch den Kopf frei. Und was gibt es Schöneres, als beim Runden drehen dabei auch noch karitative Projekte zu unterstützen.“ 

Unternehmen können sich für den Business-Run anmelden und LäuferInnen aus den eigenen Reihen nominieren, jeweils mit einer Laufzeit von bis zu einer Stunde. Pro gelaufener Runde wird für eine Charity-Organisation nach eigener Wahl gespendet. Es können aber nicht nur Läufer, sondern auch Walker teilnehmen, da keine Zeit gestoppt wird. Die Abwicklung liegt in den Händen der Unternehmen, wobei der Veranstalter die Anzahl der gelaufenen Runden bekannt gibt. Darüber hinaus können sich Unternehmen und Organisationen mit individuell zusammengestellten Sponsoringpaketen vor Ort präsentieren. Die Vorteile einer Teilnahme am Business Charity-Run seien vielfältig, betont Eva Mandl und ruft Unternehmen und Organisationen, die noch nicht mit an Bord sind auf, sich noch rasch anzumelden. 

„Der Run fördert das unternehmensinterne Teambuilding, stärkt das Employer Branding, führt zu einer starken Medienpräsenz, verhilft zu positivem Imagetransfer, fördert die Gesundheit der TeilnehmerInnen und stärkt die Markenbekanntheit. Der erste Sternenhalle-Business-Run bietet eine großartige Gelegenheit, mit Freude und Engagement Gutes zu tun“, ist Eva Mandl überzeugt.

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.