Top-Themen:

In Kooperation mit

iab Breakfast Briefing am 12. Oktober zum Thema „Artificial Intelligence”

© Lauren Mancke / Unsplash / Fotomontage
Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Am 12. Oktober lädt der iab Austria zum Breakfast Briefing rund um das Thema Künstliche Intelligenz in die Labstelle Wien. Die TeilnehmerInnen erwartet zwei spannende Keynotes von Sara Sihelnik (Quantcast) und Eugen Gross (aiconix).

Bei der Premiere der iab Breakfast Briefings am 12. Oktober in der Labstelle Wien stehen zwei Keynotes von in Österreich noch relativ unbeschriebenen Blättern auf dem Programm, die beide – wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise – auf Artificial Intelligence setzen: nämlich die internationale Werbetechnologieplattform Quantcast und aiconix.ai, ein auf KI‐Lösungen für die Analyse und Verarbeitung von audiovisuellen Inhalten spezialisiertes Unternehmen.

Den Anfang machen beim allerersten iab Breakfast Briefing die aus Belgien stammende Sara Sihelnik, Country Director bei Quantcast im DACH‐Raum sowie Mark Hammond, ein in Berlin lebender gebürtiger Brite, der bei Quantcast als Group Engineering Manager fungiert. Sihelnik und Hammond werden in ihrer Keynote darauf eingehen, wie Unternehmen im Zeitalter revolutionierter Verbraucherszenarien mittels digitaler Werbung die Leistungsfähigkeit Künstlicher Intelligenz nutzen können, um ihr Wachstum voranzutreiben. Die zweite Keynote des Morgens liefert am 12. Oktober Eugen L. Gross, Founder und CEO von aiconix aus Hamburg. In seiner Keynote mit dem Titel „Smarting‐up your content!“ erklärt der gelernte Kameramann und TV‐Produzent wie man mittels Künstlicher Intelligenz mehr aus seinen audio‐visuellen Inhalten rausholen kann und diese im wahrsten Sinne des Wortes sichtbarer macht.

Anmeldungen zum allerersten iab Breakfast Briefing am 12. Oktober um 8.30 Uhr im SAAL der Labstelle Wien bitte an: [email protected].

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ