Top-Themen:

In Kooperation mit

Mariana Kühnel leitet Stakeholder Management

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Mariana Kühnel (34) wird künftig als Bereichsleiterin den Bereich „Group Board Support and Stakeholder Management“ der Erste Group leiten. Dieser Bereich wird innerhalb der Bankengruppe die Koordination und Abstimmung der Themen und Strategien gegenüber den Stakeholdern der Erste Group – in der Region CEE und in Brüssel – übernehmen. Es ist vor allem in Hinblick auf die kommenden Ratspräsidentschaften (Österreich, Rumänien, Kroatien) und die damit verbundenen Möglichkeiten aus der Sicht der Bankengruppe wichtig, die Region stärker in den Fokus zu rücken und ihr ein stärkeres Gewicht zu geben. Darüber hinaus bleibt die koordinierte Vorstandsunterstützung (Steuerung und Planung der Agenden der Vorstände) als zweites zentrales Aufgabengebiet für Kühnel bestehen.

Die Erste Group agiert in einem immer komplexer werdenden Umfeld, das sehr stark durch politische Einflüsse geprägt ist. Daher ist Stakeholder Management – das einheitliche Auftreten gegenüber nationalen Regierungen beziehungsweise EU‐Gremien – wichtiger als je zuvor. Aber nicht nur die Regulatorik ist stark von politischen Strömungen geprägt, sondern auch die Gesellschafts‐ und Sozialpolitik, die einen starken Einfluss auf die Wohlstandsentwicklung in Zentral‐ und Osteuropa hat. Umso wichtiger ist es die Entwicklung der politischen Rahmenbedingungen zu beobachten und mitzugestalten.

Mariana Kühnel ist seit 2010 in diversen Funktionen in der Erste Group tätig. Zuvor war sie Büroleiterin für Wirtschafts‐ und Finanzpolitik von Othmar Karas im Europäischen Parlament in Brüssel (2009–2010). Die geborene Wienerin hat Betriebswirtschaft und Internationale Beziehungen studiert und ihre Berufslaufbahn in der Industriellenvereinigung begonnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ