Top-Themen:

In Kooperation mit

N26: Christian Strobl neuer Manager des österreichischen Marktes

© N26

Christian Strobl, Manager N26 Österreich

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Avancement: Die mobile Bank N26 gibt die Ernennung Christian Strobls als neuen Manager für N26 Österreich bekannt.

In den vergangenen beiden Jahren verantwortete er den Bereich Business Development in der DACH-Region und leitete zusätzlich seit einem Jahr das globale Partnerships-Team bei N26. Christian Strobl übernimmt ab 1. Oktober die Zuständigkeit für den österreichischen Markt von Georg Hauer, General Manager DACH and Northern Europe. Somit gibt es mit Strobl ab jetzt einen dedizierten Manager für den österreichischen Markt.

“Ich freue mich sehr über das Vertrauen und die neue Verantwortung. Bereits heute ist Österreich pro Einwohner der stärkste Markt von N26 – in Zukunft werden wir nun sogar noch mehr Fokus hierzulande legen. Das Marktpotenzial ist riesig, denn Österreicher sind immer noch sehr unzufrieden mit ihrem Banking-Angebot. Gemeinsam mit dem Team möchten wir N26 daher zur größten Onlinebank in Österreich machen”, so Christian Strobl, Manager N26 Österreich.

Strobl ist in seiner Position zukünftig auch Geschäftsführer des Ende 2019 gegründeten Wiener N26 Tech Hubs. Derzeit arbeiten dort fast 50 MitarbeiterInnen. Alleine im Oktober werden neun neue MitarbeiterInnen aus neun unterschiedlichen Ländern dazu kommen. Wien ist aufgrund seines kulturellen Angebots und seiner hohen Lebensqualität extrem attraktiv für qualifizierte Arbeitskräfte aus aller Welt. Sie bringen entscheidende Erfahrungen mit und können Produkte auf höchstem Niveau und entsprechender Innovationskraft entwickeln. Langfristig möchte N26 bis zu 300 Personen im Wiener TechHub beschäftigen.

“Österreich ist einer unserer Heimatmärkte. Mein Mitgründer Maximilian und ich sind beide Österreicher und auch die Idee zu N26 ist in Österreich entstanden. Mit unserem Büro in Wien ist es jetzt ein logischer nächster Schritt, noch noch mehr Fokus auf den österreichischen Markt und die österreichischen Kunden zu legen. – Valentin Stalf, Mitgründer und CEO von N26.

Christian Strobl ist Österreicher, 30 Jahre alt und lebt in Wien. Vor seiner Zeit bei N26 gründete er ein Tech-Start-up im Gastronomie-Bereich und war als Unternehmensberater in einer internationalen Strategieberatung im Bereich Digitalisierung tätig. Er hat einen Master in Strategy & Innovation der WU Wien.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ