Neu im Vorstandsteam der Marchfelder Bank: Günther Vock und Robert Wallner

© Marchfelder Bank

Dir. Günther Vock und Dir. MMMag. Robert Wallner, Marchfelder Bank-Vorstand

Nachdem der vor Kurzem bestellte Marktvorstand Friedrich Nikolaus aufgrund verschiedener Ansichten über die Ausrichtung der Bank einvernehmlich die Marchfelder Bank wieder verlassen hat, wurde Günther Vock zum neuen Marktvorstand bestellt.

Der regional verwurzelte Marchfelder Günther Vock war schon von Dezember 2021 bis Mai 2022 interimistisch im Vorstandsteam und wird nun gemeinsam mit Vorstandsdirektor Robert Wallner in den nächsten Jahren die weitere Entwicklung der Marchfelder Bank verantworten. Für das neue Vorstandsteam sind dabei das regionale nachhaltige Wachstum, die Eigenständigkeit und der persönliche Kontakt mit ihren Kunden und Partnern die Kernpunkte für die weitere erfolgreiche Entwicklung.

Als regionaler Partner begleitet die Marchfelder Bank sowohl Privatkunden als auch KMU, Gewerbebetriebe, die Landwirtschaft, Gemeinden und Vereine – nicht nur im Marchfeld, sondern auch im gesamten Weinviertel, nördlichem Burgenland und Wien. Dabei steht das Marchfelder Bank-Team nicht nur in den Filialen im Marchfeld, sondern auch mit einem mobilen Beratungsservice ihren KundInnen persönlich, individuell und kompetent bei allen Fragen und Themen rund um Finanzierung, Veranlagung, Vorsorge und Versicherung zur Verfügung.

Die Regionalbank aus dem Marchfeld startet als „Marchfelder Bank“ im Jahr 2016, ihre Wurzeln liegen aber schon im Jahre 1873. Mit Günther Vock und seinem Vorstandskollegen Robert Wallner wird die Erfolgsstory der Marchfelder Bank nun weitergeschrieben.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ