Neue Allianz–Dame im Österreich‐Vorstand

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Dipl.-Kffr. Eva Meyer-Schipflinger übernahm per 1. März 2018 das Vorstandsressort Finanzen der Allianz Gruppe in Österreich. Sie folgt damit Christina Franz, die ihre Karriere innerhalb der Allianz SE fortsetzt.

Eva Meyer‐Schipflinger studierte in München Betriebswirtschaftslehre. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums im Jahr 1996 startete sie ihre Karriere als Steuerberaterin bei KPMG in der bayerischen Hauptstadt. Im Jahr 2001 wechselte Meyer‐Schipflinger zur Allianz SE, wo sie die Leitung des Bereichs „TaxPlanning und Reporting“ übernahm. 2008 wurde sie für zweieinhalb Jahre nach Singapur entsandt, und zwar als „Regional Chief Tax Officer Asia“. Nach ihrer Rückkehr aus Asien war sie im Bereich „Group Planning und Controlling“ der Allianz SE tätig. Anfang 2012 wurde sie zum „Regional Chief Financial Officer“ Allianz Asia Pacific in Singapur bestellt.
Meyer‐Schipflinger ist künftig in Österreich für das Vorstandsressort Finanzen der Allianz Gruppe verantwortlich, das heisst für Bilanzierung/Rechnungswesen, Controlling, Aktuariat Leben/Kranken sowie das Risikomanagement der österreichischen Allianz Versicherungsgesellschaften.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ