Top-Themen:
In Kooperation mit
© GRAWE / Screenshot

Neue Gute-Laune-Kampagne für die Jugendversicherung der GRAWE

Die Grazer Kreativagentur En Garde verbreitet mit Titus Probst und einem eigens komponierten Song gute Laune in herausfordernden Zeiten für die Jugendversicherung der Grazer Wechselseitigen.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

In der neuen Kampagne für die Jugendversicherung sidebyside der Grawe werden Themen wie Frauenrechte, gleichgeschlechtliche Liebe, die Black Lives Matters-Bewegung, die Klimakrise und antiquierte Rollenbilder thematisiert. Dazu wurde ein eigener Song komponiert, der in herausfordernden Zeiten gute Laune verbreitet. Interpretiert wird der Track vom Künstler Titus Probst, verantwortlich für die Jahreskampagne 2021 zeichnet die Grazer Kreativagentur En Garde.

Im Video sind dabei keine klassischen Schauspieler zu sehen, sondern echte Menschen, wie beispielsweise Aktivistin Sarah Kampitsch, Tuntenball-Organisator Joe Niedermayer oder Influencerin Paula Strohhäusl. Ästhetisch setzt man weniger auf Hochglanz, sondern auf viel Bewegung und Schnappschuss-Optik. Begleitet werden das Musikvideo und der Song von OOH-Sujets, Content auf Social Media, einer YouTube-Serie, bei der junge Menschen sidebyside über aktuelle Themen debattieren und Merchandise. Der Erlös von Letzterem kommt Fridays for Future in Österreich zugute.

In Kooperation mit

FMVÖ