Neues Intranet für Vienna Insurance Group

Wien, Wiener Städtische Versicherung, Ringturm
© Vienna Insurance Group / Robert Newald
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Personalisierter, virtueller Arbeitsplatz: Das neue Intranet ist für die User sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Desktop abrufbar und bietet hohe Usability.

Die Wiener Agentur für Digitale Medien und Kommunikation Fonda verpasste der Vienna Insurance Group (VIG) ein neues, mobil‐optimiertes Intranet für mehr als 25.000 Mitarbeiter in rund 50 Versicherungsgesellschaften aus 30 Ländern. Fonda zeichnet für Konzeption, Design und die Umsetzung des rundum überarbeiteten VIG‐Intranets verantwortlich.

Ein großer Dokumenten‐Pool stellt die wichtigsten Dokumente und Vorlagen im neuen VIG‐Intranet zur Verfügung. Neben klassischen Such‐Funktionen und Filtern erleichtern Favoriten den Arbeitsalltag: Oft benutzte Dokumente können so schnell gefunden werden. Die implementierten Gamification‐Aspekte sollen das Intranet zudem attraktiver gestalten: Die User können ihren virtuellen Arbeitsplatz personalisieren, indem sie ihr bevorzugtes „Theme“ wählen und ihre Startseite mit Widgets individuell gestalten. “Ein innovatives Intranet kann mehr, als den Menüplan der Kantine anzuzeigen“, erläutert Alexander Reiberger, Geschäftsführer von FONDA, „es kann den Arbeitsalltag vieler tausender Mitarbeiter deutlich erleichtern – und es kann sogar Spaß machen, es zu nutzen.” Zudem können Informationen innerhalb des Intranets usergruppenspezifisch ausgespielt werden und die Mitarbeiter können Alerts zu den für sie relevanten, neuen Inhalten einstellen. Das Unternehmen kann bei Bedarf auch News mit Leseverpflichtungen für besonders wichtige Inhalte publizieren, um sicherzugehen, dass diese von allen Usern beachtet werden. ”Unter dem Motto ‘Ein Intranet von und für die Mitarbeitenden’ wurden unterschiedliche nationale sowie internationale Usergruppen befragt, welche arbeitserleichternde Funktionen und Inhalte das neue Intranet aufweisen sollte“, heißt es seitens der VIG, „die Wünsche der Kolleginnen und Kollegen wurden dank der kreativen Umsetzung seitens FONDA hervorragend umgesetzt.“ Das Intranet ist für die User der VIG Holding sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Desktop abrufbar und bietet mit seinem modernen Design und einer auf allen Devices einheitlichen Seitennavigation hohe Usability.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ