Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
© Sabine Kneidinger

Vorstandsdirektorin der Oberbank, Mag. Isabella Lehner, MBA

Oberbank: Isabella Lehner ist neu im Vorstand

Generationenwechsel im Vorstand: Der Aufsichtsrat der Oberbank hat in seiner Sitzung am 23. März Isabella Lehner zum neuen Vorstandsmitglied der Oberbank AG bestellt. Sie wird ihre Funktion am 1. Mai 2023 antreten und folgt damit Dr. Josef Weiß.

„Mit der Bestellung von Frau Mag. Lehner setzen wir den Generationenwechsel im Vorstand der Oberbank fort“, kommentiert der Vorsitzende des Aufsichtsrates, Dr. Andreas König die Bestellung. Und führt weiter aus: „Es war uns wichtig, diese Position aus den eigenen Reihen zu besetzen und damit das Erfolgsrezept der Entwicklung der Vorstandsmitglieder aus dem großen internen Reservoir der Oberbank konsequent fortzusetzen.“ Mit der Verteilung der bislang bei Vorstandsdirektor Mag. Florian Hagenauer konzentrierten Marktfolgeagenden auf zwei Schultern, wird auch schon einer Erwartungshaltung der EZB bei direktbeaufsichtigten Banken entsprochen, wie sich im strategischen Projekt „Fit4EZB“ herauskristallisiert hat.

Im Fokus: Organisationsentwicklung, Digitalisierung und IT

Mag. Isabella Lehner wird den Bereich Organisationsentwicklung, Digitalisierung und IT sowie die Tochtergesellschaften Oberbank Service GmbH und drei Banken IT GmbH von Mag. Hagenauer übernehmen und für das Thema Nachhaltigkeit im Vorstand der Oberbank verantwortlich zeichnen.

Isabella Lehner (36) trat 2011 nach dem Studium der Wirtschaftswissenschaften an der JKU Linz in die Oberbank ein und war seit damals federführend an der Entwicklung der digitalen Services der Oberbank beteiligt. Bereits 2016 wurde ihr die Führungsverantwortung für Online Marketing und Digitale Services übertragen. 2020 wurde sie in die Leitung der Abteilung Privatkunden berufen und hat in dieser Position die Digitalisierung der Privatkundenprodukte und die Optimierung der internen Prozesse vorangetrieben. Seit Jänner 2022 ist sie Mitglied der Leitung der Abteilung Strategische Organisationsentwicklung, Digitalisierung & IT.

Aufgrund der hervorragenden Entwicklung von Vertriebsvorstand Martin Seiter hat der Aufsichtsrat überdies auf Antrag des Nominierungsausschusses dessen vorzeitige Verlängerung auf 5 Jahre bis 30. September 2028 beschlossen.

Vorgänger Josef Weißl zieht sich zurück

Dieser geglückte erste Schritt im Generationswechsel erleichtert auch dem 64-jährigen, Langzeit-Weggefährten von Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger Dr. Josef Weißl seinen Rückzug aus dem Vorstand der Bank. Sollte seine Expertise oder seine hervorragenden Kundenkontakte gebraucht werden, werde er aber gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Dr. Josef Weißl blickt auf eine 40-jährige erfolgreiche Tätigkeit in der Oberbank zurück, davon 15 Jahre in der Geschäftsbereichsleitung Salzburg und seit 2005 im Vorstand. „Ich kann Dr. Weißl für die jahrzehntelange erfolgreiche gemeinsame Arbeit gar nicht genug danken. Es ist unser gemeinsames Verständnis, dass wir schrittweise den Weg für die nächste Generation frei machen“, zollt Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger seinem Vorstandskollegen höchsten Respekt.

Der Vorstand der Oberbank wird ab 1. Juni 2023 aus Generaldirektor Dr. Franz Gasselsberger, Mag. Florian Hagenauer, Martin Seiter und Mag. Isabella Lehner bestehen.

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.