ÖGVS‐Umfrage: Girokonto von Erste Bank und Sparkasse wurde am besten bewertet

ErsteBank Filiale
© Erste Bank / Daniel Hinterramskogler
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Wie zufrieden Kunden unterschiedlicher Filialbanken mit dem Angebot rund um ihr Girokonto sind, hat die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien im Rahmen einer Kundenbefragung erhoben.

Die Österreichische Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS) untersuchte im Rahmen einer Kundenbefragung, wie zufrieden die Kunden unterschiedlicher Filialbanken unter anderem mit dem Preis‐Leistungs‐Verhältnis und dem angebotenen Service hinsichtlich der Girokonten sind. Die Girokonto‐Angebote folgender acht Filialbanken bewertet: Bank Austria, BAWAG P.S.K., BKS Bank, Erste Bank und Sparkasse, Oberbank, Raiffeisen Bank, Sparda Bank und Volksbanken.

Erste Bank und Sparkassen mit der besten Gesamtbewertung

Den ersten Platz in der Kundenbefragung belegten die Erste Bank und Sparkassen. Die Sparkassengruppe mit einem dichten Filialnetz und 3,8 Millionen Kunden erzielte die besten Bewertungen in den Kategorien Transparenz, Service, Beratung und Kundenvertrauen. Die Volksbanken, die österreichweit 267 Geschäftsstellen haben, sicherten sich den zweiten Platz im Ranking und erzielten die beste Kundenbewertung in der Kategorie Banking App. Zudem konnten die Volksbanken in den Kategorien Online‐Banking, Service, Beratung und Kundenvertrauen sehr gute Bewertungen erzielen. Die Oberbank schließt die Top 3 in der Gesamtwertung ab. Die seit 150 Jahren bestehende Bank zeichnete sich in den Kategorien Preis‐Leistungs‐Verhältnis, Transparenz, Service und Kundenvertrauen durch herausragende Bewertungen aus.

Hier geht’s zu den detaillierten Ergebnissen.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ