Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
© Helvetia Österreich/Christian Husar

Michael Janicek, Geschäftsführer von Smile in Österreich

Online-Versicherung Smile launcht Kfz-Versicherung „smile.car” in Österreich

Mit smile.car präsentiert Smile eine innovative und kundenzentrierte Versicherungslösung und setzt damit neue Maßstäbe für den österreichischen Markt.

Weniger als ein Jahr nach dem Launch der Online-Versicherung auf dem österreichischen Versicherungsmarkt zeigt Smile mit der Erweiterung der Produktpalette und dem Online Direktabschluss erneut auf, dass sich ihr einzigartiges, digitales Geschäftsmodell bewährt. Mit der Autoversicherung »smile.car« ist es in kürzester Entwicklungszeit gelungen, modernste cloud-basierte Technologie mit einem digital optimierten Versicherungsprozess zu verbinden. Vom Versicherungsantrag bis zum Abschluss wird das Versicherungserlebnis über sämtliche Kontaktpunkte auf die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden abgestimmt.

smile.car – 100 Prozent online, faire Prämien und Top-Service

Mit smile.car bietet Smile eine Kfz-Versicherung, die in wenigen Schritten unkompliziert über die Smile Website online abgeschlossen werden kann. Der gesamte Versicherungsprozess findet im digitalen Raum statt. Smile verfolgt damit einen zukunftsweisenden Lösungsansatz, welcher Kundinnen und Kunden über den gesamten digitalen Prozess konsequent ins Zentrum stellt. Dabei setzt die Digitalversicherung auf eine Mobile-First-Strategie, Prozesse und Services wurden mit klarem Fokus auf die Nutzung via Smartphone entwickelt. Smile Kundinnen und Kunden haben so die Möglichkeit sämtliche Themen 100% online via Smartphone zu erledigen. In der Schweiz hat sich das InsurTech durch ihr Geschäftsmodell als größte Digitalversicherung etabliert. Zudem plant Smile Österreich dieses Jahr noch ein weiteres Highlight. Smile erweitert sich auch im Metaverse, neben dem Schweizer Smile Metaverse Space wird es zukünftig auch eine lokal angepasste smile.meta Experience für Österreich geben. Hoch über den Dächer Wiens können sich Interessierte von erfahrenen Customer-Care-Spezialisten direkt im Metaverse über diverse Versicherungslösungen beraten lassen.

»Unsere Mission war es immer, Versicherungsprodukte und Services zu entwickeln, die echten Nutzen bieten und das Leben unserer Kundinnen und Kunden erleichtern. smile.car verkörpert diese Philosophie und markiert einen Meilenstein in der Art und Weise, wie wir Versicherung von heute denken«, so Michael Janicek, Geschäftsführer von Smile Österreich.

Volle Flexibilität: Monatliches Kündigungsrecht revolutioniert den Versicherungsmarkt

Mit einer attraktiven Tarifgestaltung erhalten Kundinnen und Kunden von smile.car die Wahl zwischen Haftpflicht, Teilkasko oder Vollkasko. Optional können auch Zusatzdeckungen wie beispielsweise »Grobe Fahrlässigkeit« abgeschlossen werden.

Als erster Anbieter auf dem österreichischen Kfz-Versicherungsmarkt bietet Smile in der Vertragsgestaltung für Versicherungskundinnen und ‑kunden ein monatliches Kündigungsrecht an. Smile verzichtet somit auf lange Versicherungsverträge wie marktüblich, vielmehr soll der Kunde befähigt werden selbst flexibel und ungebunden zu entscheiden.

»Indem wir unseren Kundinnen und Kunden über diverse Touchpoints jederzeit die Möglichkeit für den Ein- und Austritt geben, setzen wir neue Maßstäbe für die Branche und schaffen eine völlig neue Erfahrung, die den Bedürfnissen und Lebensrealitäten unserer Zielgruppe entspricht. So ist für uns Kundenzufriedenheit keine leere Floskel, sondern vielmehr ein Motivator, welcher uns tagtäglich antreibt«, fasst Michael Janicek zusammen.

Netflix der Versicherungen

Smile revolutioniert die Versicherungswelt mit der Vision, Versicherungen so einfach und unterhaltsam zu gestalten wie das Streaming auf Netflix. Durch ihren Mobile-First-Ansatz rückt Smile das Smartphone als Endgerät in den Fokus und erfüllt somit die Bedürfnisse der digital versierten Versicherungskundinnen und ‑kunden. Der Service-Ansatz kommt dabei nicht zu kurz, denn ein eingespieltes Customer Care Team unterstützt Kundinnen und Kunden bei sämtlichen Anfragen per Mail, Telefon oder auch Chat. Zudem wird die geplante Smile App, welche noch 2023 auf den Markt kommt, zukünftig Services bequem und unkompliziert über das Smartphone zugänglich machen.

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.