Top-Themen:

In Kooperation mit

„Raiffeisen Wien. Meine Stadtbank”: Wiener Wohnwünsche ändern sich

Dr. Martin Hauer, Vorstand der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien, Retail und Verbundservices
© Eva Kelety

Dr. Martin Hauer, Vorstand Retail und Verbundservices der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Die Wohnträume ändern sich – und die WienerInnen investieren. Individuelle Finanzierungsformen und professionelle Beratung sind gefragt.

Wohnung mit Arbeitszimmer oder Terrasse, Kleingartenwohnhaus oder Haus im Grünen sind gefragt. Corona hat die Wohnwünsche verändert und die Nachfrage nach Immobilien ist weiterhin hoch. „Wir haben 2020 und in den ersten drei Monaten 2021 ein sehr hohes Interesse an Immobilienfinanzierungen verzeichnet“, berichtet Martin Hauer, Vorstand der Raiffeisenlandesbank Niederösterreich‐Wien. So war das Wohnbaufinanzierungsvolumen im Privatkundenbereich 2020 um 27 Prozent höher als 2019. Tendenz steigend, bereits von Jänner bis März 2021 konnte „Raiffeisen Wien. Meine Stadtbank“ das Finanzierungsvolumen zum Vorjahresvergleich um 28 Prozent steigern.

Kundenoptimierte Finanzierungsformen

„Raiffeisen Wien. Meine Stadtbank“ setzt sehr stark auf das Thema persönliche Beratung und das gemeinsame Entwickeln hin zur idealen Finanzierung. Dabei geht der Trend eindeutig zu längeren Laufzeiten, fixen Zinssätzen und individuellen Kundenfinanzierungsformen. „Wir konnten uns als kompetenter Partner etablieren“, so Alexander Stegbauer, Bereichsleiter Retail und Verbundservices. „Unsere ExpertInnen in den Raiffeisen Wohntraumcentern bieten beste Beratung – mit der Ermittlung der kundenindividuellen Vorstellungen und damit einer optimierten Finanzierungsstruktur für die Kunden.“

Vor Ort oder per Video

Die Beratung erfolgt in einem der fünf Raiffeisen Wohntraumcentern oder per Video, dabei ist die Erfolgsformel hybrid und lautet: persönliche Beratung und/oder digitaler Service. Die Kunden entscheiden, wie sie beraten werden wollen. Und: Wer in der virtuellen Welt merkt, er bevorzugt den Austausch im Wohntraumcenter, kann jederzeit seine Meinung ändern und vor Ort wird dort fortgesetzt, wo zuvor aufgehört wurde.

„Unser Anspruch ist DER Qualitätsführer mit der besten Kundenorientierung zu sein. Mit unserem Leistungsversprechen „Wir machen den Unterschied“ differenzieren wir uns klar von allen anderen Banken“, so Hauer. Dass das Leistungsversprechen eingehalten wird, zeigt unter anderem der Testsieg in der Kategorie „Beste Regionalbank“ beim Mystery Check 2020 der Österreichischen Gesellschaft für Verbraucherstudien (ÖGVS).

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ