Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
Eduard Müller und Helmut Ettl, FMA-Vorstände
© FMA

Eduard Müller und Helmut Ettl, FMA-Vorstände

„Smart & Simple“: FMA startet eine audiovisuelle Informationsreihe für VerbraucherInnen

„Smart & Simple“ – unter diesem Titel bietet die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA) ab sofort auf ihrer Website ein neues, digitales Informationsformat für VerbraucherInnen an.

In kurzen Erklärvideos erläutern darin Expertinnen und Experten der FMA Wissenswertes zu aktuellen Finanzthemen leicht verständlich und in einfacher Sprache. Das nun veröffentlichte erste Video ist dem Thema „Anlagebetrug“ gewidmet und legt den Schwerpunkt darauf, wie sich Verbraucherinnen und Verbraucher davor mit einfachen Mitteln schützen können. Es ist geplant, in dieser Serie regelmäßig ein neues Video zu veröffentlichen, das jederzeit auf YouTube sowie über ihre Website und die Social-Media-Kanäle angesehen werden kann.

„Unser vorrangiges Ziel ist es, präventiv zu wirken,“ so der Vorstand der FMA, Helmut Ettl und Eduard Müller: „Proaktive Angebote zur Verbesserung der Finanzbildung, Investoren-Warnungen und breite Kommunikation über aktuelle Entwicklungen im Anlagebetrug, insbesondere die Darstellung neuer oder aktuell besonders intensiv laufender Betrugsmaschen, haben sich hier sehr bewährt und leisten einen wertvollen Beitrag zum Verbraucherschutz.“ 

Nach dem Finanz ABC auf der FMA-Website, der Publikationsreihe ‚Reden wir über Geld´ hat die FMA mit dem neuen Informationsformat „Smart & Simple“ ihrer proaktiven Finanzbildungsinitiative ein weiteres Instrument, dieses Mal ein audiovisuelles, hinzugefügt.

Das Video zum Thema „Anlagebetrug“ können Sie jederzeit über die Website der FMA abrufen: https://www.fma.gv.at/finanzbetrueger-erkennen/

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.