So waren die SBS Talks 2022 am 21. und 22. Juni in Salzburg

© SBS Talks 2022
Am 21. und 22. Juni 2022 veranstaltete die Salzburger Banken Software (SBS) zum 5. Mal die SBS Talks, die Fachkonferenz für SB-Lösungen im Bankenbereich. Das diesjährige Motto lautete "The Importance of Cash and the Self-Service Channel".

Das diesjährige Motto der fünften SBS Talks 2022, „The Importance of Cash and the Self-Service Channel”, lockte zahlreiche TeilnehmerInnen aus Österreich, Deutschland, Schweiz und anderen Ländern Europas nach Salzburg. Ein Livestream direkt aus dem Konferenzsaal erlaubte zahlreichen Interessierten die SBS Talks 2022 auch online mitzuverfolgen. Neben spannenden Vorträgen bot eine Ausstellung im Foyer den TeilnehmerInnen live Eindrücke von den neuesten SB-Geräten und von innovativen Showcases aktueller Entwicklungen im SB-Bereich zu sammeln.

Alles zur Wichtigkeit von Bargeld und der Zukunft von SB-Systemen

Die TeilnehmerInnen freuten sich an den zwei Konferenztagen auf spannende Vorträge zu den folgenden Themen: Thomas Gruhn, Abteilungsleiter KSB-Client / Endgeräte, Finanz Informatik, hielt den Vortrag „Der Bargeld-Versorgungsauftrag der Sparkassen in der Zeit der Niedrigzinsphase definiert neue Anforderungen an den Betrieb und die Weiterentwicklung von Geldautomaten”. Harald Kirchtag, Vice President Banking Automation, KEBA Handover Automation fragte sich: „Werden SB Systeme smart?”

Philipp Stadtmann & Sebastian Holling, Produktmanagement SB, Atruvia, fasste die Komplexität von SB-Betrieben zusammen (750 Kunden, 29.000 SB-Systeme, 70.000 User – 1 Tool). Henning Nattmann, Global Domain Lead Cash Management Solutions, Diebold Nixdorf, hielt den Vortrag „Cash Management – Transparenz und Optimierung des Bargeldkreislaufs”. 

„Multivendor neu gedacht: mehr Kontrolle – geringere Kosten” lautete die Keynote von Günther Gschwendtner, Bereich SB-Betrieb, Salzburger Banken Software. FH-Prof. Mag. Dr. Robert Zniva, Senior Lecturer & Christina Schlager MA, Junior Researcher Betriebswirtschaft, Fachhochschule Salzburg, referierte über Bankomaten als Werbemedium. Weitere ReferentInnen waren Prof. Dr. Julia Pitters, Trendforscherin Pitters℗ Trendexpert, Studiengangsleitung Wirtschafts-psychologie an der IU Internationale Hochschule, Roland Sorke, Vice President Banking DACH & Jens Raabe, Director Market Intelligence & Customer Insights, Diebold Nixdorf, Helmut Stix, Advisor Economic Research Section, Oesterreichische Nationalbank, Eva Pindado, EMEA Presales Leader, NCR Corporation, Bojan Muzek, Sales Director, GRG Deutschland und Harald Flatscher, Geschäftsführer PSA Payment Services Austria. 

SBS Showcases

SBS zeigte bei ihren Showcases einen ersten Prototypen eines Digitalen Service Assistenten, mit dem Bediener Schritt für Schritt durch den Problembehebungsvorgang geführt werden. Ebenso wurde die neue Datendrehscheibe kixomatic sowie neue Funktionen der SB-Geräte Managementlösung KIXOperator präsentiert.

Mit der SBS Lösung KIXDesigner konnte man vor Ort eine individuelle GUI für SB-Geräte gestalten und in einem eigenen Showcase den Kauf von digitalen Gütern – von Gutscheinen über Kryptowährungen bis hin zu NFTs- auf einem SB-Gerät erleben. Ein Consulting by SBS Stand informierte über Beratungsleistungen im Bereich ATM Quality, ATM Installation und ATM Security.

Abendveranstaltung

Am Abend des 21. Juni 2022 brachte ein Busshuttle die TeilnehmerInnen in luftige Höhen auf den Gaisberg. Im Zistel Stadl erwartete die Gäste ein gemütliches Abendessen in uriger Atmosphäre. Der einzigartige Ausblick auf Salzburg und auf die Alpen sowie die wunderbaren Klänge des Quartetts „Gic&The SalaManders” sorgten für eine ausgelassene Stimmung und rundeten den Abend und eine erfolgreiche Ausgabe der SBS Talks ab.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ