Top-Themen:
In Kooperation mit
© UniCredit Bank Austria

Christian Wiesbauer, Leitung Firmenkundengeschäft UniCredit Bank Austria in Oberösterreich und Salzburg

UniCredit Bank Austria: Christian Wiesbauer wird Leiter für Firmenkundengeschäft in Oberösterreich und Salzburg

Christian Wiesbauer hat mit 1. Jänner 2021 die Gesamtverantwortung für das Firmenkundengeschäft der UniCredit Bank Austria in Oberösterreich und in Salzburg übernommen. Darüber hinaus wird Wiesbauer Landesdirektor der UniCredit Bank Austria in Oberösterreich.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Christian Wiesbauer folgt damit Christian Profanter nach, der ab 1. Juli seinen Ruhestand antritt. Als Landesdirektor in Oberösterreich folgt er Hartmut Staltner nach, der mit 1. Jänner die Position des Landesdirektors Salzburg übernommen hat. „Mit Christian Wiesbauer haben wir eine zukunftsorientierte Weichenstellung in unserem regionalen Firmenkundengeschäft getroffen“, sagt Susanne Wendler, Vorstand der UniCredit Bank Austria, Unternehmerbank, und fügt hinzu: „Christian Wiesbauer ist ein Vertriebsprofi, der alle Facetten des Firmenkundenbereichs, zuletzt als Leiter der Abteilung Commercial Real Estate, kennt. Hartmut Staltner hat in Oberösterreich bisher hervorragende Arbeit geleistet und ich bin sehr glücklich, dass wir ihn für die Aufgabe in Salzburg gewinnen konnten. Das tiefe Verständnis beider Manager für das Geschäft unserer Kunden wird die führende Stellung der UniCredit Bank Austria in der gesamten Region weiter stärken. Christian Profanter will ich für sein hohes Engagement und seine äußerst verdienstvolle Tätigkeit in 41 Jahren in der UniCredit Bank Austria danken. Ich wünsche ihm alles Gute für seine Pension.“

Den Schwerpunkt seiner Arbeit wird er auf die weitere Ausbildung und Entwicklung der Mitarbeiter legen und mit seiner Erfahrung im Vertrieb einen entscheidenden Beitrag zur Erweiterung und Stärkung der Kundenbasis leisten.

Der gebürtige Welser Christian Wiesbauer trat 1988 in die Bank ein und begann seine Karriere im Privatkundenbereich. Nach Stationen im Firmenkundenbereich in Oberösterreich, wo er kleine, mittlere und zuletzt große Unternehmen über die gesamten Finanzierungs- und Veranlagungspalette beraten hat, wechselte er 2017 als Abteilungsleiter in den Bereich Commercial Real Estate nach Wien.

In Kooperation mit

FMVÖ