Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria
© UniCredit Bank Austria

Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria

UniCredit Bank Austria erweitert ihr Finanzbildungsangebot um neue Kooperation mit Junior Achievement Austria

Bereits im Juli 2023 starteten die UniCredit Foundation und Junior Achievement Europe in 10 europäischen Ländern das Programm „Re-Power Your Future“. So wird gezielt die weiterführende Schul- und Berufsbildung von Jugendlichen gefördert.

Ganz im Sinne des UniCredit-Mottos „Empowering Communities to Progress“ fördert die UniCredit Bank Austria die Finanzkompetenz von Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie von UnternehmensgründerInnen. Der Fokus liegt dabei zum einen auf Schüler:innen, die die Bank mit Finanzbildungs-Workshops, Online-Plattformen und Wettbewerben unterstützt. Zum anderen vermittelt sie Finanz-Know-how an schutzbedürftige Gruppen, insbesondere junge Menschen und von Ausgrenzung bedrohte Personen. Alle genannten Finanzbildungsangebote stehen kostenfrei zur Verfügung.

Robert Zadrazil, Vorstandsvorsitzender der UniCredit Bank Austria: „Mit der Kooperation mit Junior Achievement Austria, im Rahmen der von der UniCredit Foundation im Juli gestarteten Partnerschaft mit Junior Achievement Europe, erweitern wir unser breites Finanzbildungsangebot um einen weiteren Baustein. Die Bandbreite unseres Angebots reicht nun von unserem wesentlichen Beitrag zum Bildungsnetzwerk Teach for Austria über unser Programm MoneyMatters und unsere Businessplan-Wettbewerbe bis hin zur Gründung von ‚Junior Companies‘, um den ‚Echtbetrieb‘ kleiner Unternehmen zu simulieren. Volunteers aus der UniCredit Bank Austria werden ‚Re-Power Your Future‘ als MentorInnen, Coaches und in der Jury für die Junior Companies unterstützen.“

Jürgen Roth, Vorsitzender von JA Austria: „Im Rahmen der neuen Kooperation mit der UniCredit Bank Austria werden vor allem jene Jugendlichen profitieren, die eine gezielte Förderung am meisten weiterbringt. ‚Junior Achievement‘-Programme bereiten Jugendliche frühzeitig und zielgerichtet auf die Berufswelt vor: Bereits in der Schule motivieren sie die Jugendlichen und bieten ihnen einen Rahmen, ihre eigenen Ideen zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Diese Chance soll jedes Kind in Österreich bekommen, um für sich die beste weiterführende Schul- und Berufsbildung auszuwählen. Nur wenn Jugendliche ab einem möglichst frühen Zeitpunkt ihre Stärken und Fähigkeiten entdecken, ihren Ausbildungsweg mit Begeisterung wählen können, werden sie auch ein hohes Maß an Motivation für ihren späteren Beruf aufbringen.“

Programm „Re-Power Your Future“ läuft bereits in zehn europäischen Ländern

Bereits im Juli 2023 starteten die UniCredit Foundation, die Unternehmensstiftung der UniCredit, und Junior Achievement Europe (JA Europe), Europas führender Anbieter von Programmen in den Bereichen Unternehmertum, Berufsvorbereitung und finanzielle Bildung für Jugendliche, das Programm „Re-Power Your Future“ zur Vorbeugung von Schulabbrüchen. In Österreich wird die UniCredit Bank Austria die bestehende Unterstützung von JA Austria vor allem auf jene Schulen und Jahrgänge ausweiten, bei denen die Gefahr am höchsten ist, dass die Jugendlichen aus dem Bildungsweg aussteigen. Das sind vor allem die neunten Jahrgänge, also mit Beendigung der gesetzlichen Schulpflicht, insbesondere an sogenannten Brennpunktschulen.

Im Rahmen dieser Partnerschaft unterstützt die UniCredit Foundation ein dreijähriges Programm in zehn UniCredit-Ländern mit 6,5 Millionen Euro: Österreich, Bulgarien, Tschechische Republik, Deutschland, Ungarn, Italien, Rumänien, Serbien, Slowakei und Slowenien. Das Programm richtet sich an SchülerInnen im Alter von 10 bis 19 Jahren – einem Alter, das für die weitere Ausbildung und die Integration in den Arbeitsmarkt entscheidend ist. Es zielt darauf ab, Jugendliche wieder für die Schule zu begeistern, ihre Leistungen zu verbessern, Schulabbrüche zu verhindern und die TeilnehmerInnen zu inspirieren, ihren Traumberuf zu finden. Das Programm wird im Rahmen von Partnerschaften mit Schulen, Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen durchgeführt.

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.