Suche
Close this search box.
Top-Themen:
In Kooperation mit
© America's Cup

UniCredit unterstützt die nächste Generation beim Youth America’s Cup

Mit ihrem Support des 3. Youth America's Cup und der Bekanntgabe der Namenspatenschaft der UniCredit Youth America's Cup Regatta gibt die UniCredit ihr Segeldebüt.

Der UniCredit Youth America’s Cup findet vom 17. bis 26. September in Barcelona statt, teilnehmen können SeglerInnen zwischen 18 und 25 Jahren. Die Rennen können vom Strand aus verfolgt werden und der gesamte 37. America’s Cup ist für die ZuschauerInnen kostenlos. Die Veranstaltung wird weltweit live auf frei empfangbaren Kanälen und online übertragen.

Beim UniCredit Youth America’s Cup treten die weltbesten jungen SeglerInnen aus 12 Ländern gegeneinander an und  stellen Teamgeist, Intuition, Führungsqualitäten und Geschicklichkeit unter Beweis, wenn die Teams um den ultimativen Ruhm im Segelsport kämpfen. UniCredit setzt sich dafür ein, das Potenzial junger Menschen zu fördern, und will mit dieser Regatta die nächste Generation von Talenten auf einer globalen Bühne unterstützen.

UniCredit ist stolz darauf, den America’s Cup – eine der prestigeträchtigsten Sportveranstaltungen der Welt – als Global Partner und Global Banking Partner zu unterstützen. Nachhaltigkeit und die Förderung einer nachhaltigen wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung stehen im Mittelpunkt des Louis Vuitton 37th America’s Cup, ganz im Einklang mit dem Engagement von UniCredit.

Neben den sechs etablierten America’s‑Cup-Teams (Neuseeland, Großbritannien, USA, Italien, Schweiz und Frankreich) sind weitere sechs Anmeldungen aus Spanien, den Niederlanden, Kanada, Deutschland, Schweden und Australien eingegangen, wobei alle Teams umfangreiche Auswahlverfahren durchführen, um zukünftige Talente zu entdecken. Der UniCredit Youth America’s Cup ist einer der Höhepunkte des 37. Louis Vuitton America’s Cup in Barcelona, der die nächste Generation professioneller Spitzensegler:innen anzieht und ihnen eine Plattform bietet.

Den offiziellen Rennen gehen fünfeinhalb Trainingstage für die sechs eingeladenen „Nicht-America’s‑Cup“-Teams und ein halber Trainingstag für die America’s‑Cup-Teams voraus, die von 10. bis 15. September stattfinden. Die Flotten werden dann zwischen den eingeladenen Teams und den America’s‑Cup-Teams aufgeteilt.

Die Rennen werden in der aufregenden neuen Foiling-Klasse der Welt, der AC40, ausgetragen, die mit Standardkomponenten in strikten Einrumpfbooten der Einheitsbauart ausgestattet ist, um das Segeltalent der jungen Segler:innen hervorzuheben.

„Ich bin stolz darauf, dass sich jüngere Generationen einer Sportart widmen, die auf Teamgeist, Intuition und dem entschlossenen Streben nach einem gemeinsamen Ziel beruht“, sagt Andrea Orcel, CEO der UniCredit Group. „Wir sind stolzer Partner dieser Veranstaltung, die Talente ins Rampenlicht rückt und gleichzeitig Wert auf Nachhaltigkeit legt. Das steht im Einklang mit der Unternehmensstrategie von UniCredit.“

In den ersten Qualifikationsrunden werden in beiden Gruppen insgesamt acht Rennen ausgetragen, und die drei besten Teams jeder Gruppe ziehen in die Finalserie von vier Rennen ein. Beim großen Finale am 26. September findet das UniCredit Youth America’s Cup-Finale statt, bei dem die beiden besten Teams in einem Kopf-an-Kopf-Rennen um den Titel und die UniCredit Youth America’s Cup-Trophäe gegeneinander antreten. UniCredit wird diese Trophäe, die im Frühjahr 2024 enthüllt wird, entwerfen und herstellen.

Grant Dalton, CEO des America’s Cup, freut sich auf ein zentrales Highlight im vollen AC37-Kalender. „Der UniCredit Youth America’s Cup ist ein Vorgeschmack auf die zukünftigen America’s Cup-Talente; eine Gelegenheit für die SeglerInnen aus allen 12 Ländern, das Fundament für potenzielle neue America’s‑Cup-Teams zu legen und ihnen Ansporn für zukünftige Erfolge im America’s Cup zu geben. Eine Flotte von AC40-Segler:innen, die vor dem Strand von Barcelona mit den weltbesten NachwuchsseglerInnen um die Wette segeln, wird ein beeindruckendes Erlebnis sein, und das Engagement von UniCredit, junge Talente zu inspirieren und zu fördern, macht die Bank zu einem ausgezeichneten Partner für dieses besondere Ereignis.”

In Kooperation mit

FMVÖ

Wöchentlich die wichtigsten News?

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene in Ihren Posteingang.