UNIQA: Mit Fitnessprofil zu weniger Prämie

© ForumF/Gerhard Bögner
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Wer sich fit hält, tut nicht nur seinem Körper etwas Gutes, sondern auch seinem Konto. Denn mit dem FitnessBonus von UNIQA lassen sich bei der Krankenversicherung bis zu 210 Euro pro Jahr sparen. Ermittelt wird vom EKG bis zum Bauchumfang. Damit belohnt UNIQA gesunden Lebensstil seit 10 Jahren.

Wer beispielsweise eine „Sonderklasse Select PLUS“ abgeschlossen hat, kann den FitnessBonus erwerben. Über dessen Höhe entscheidet die individuelle Fitness. Das heißt: Je fitter man ist, umso höher fällt auch der Bonus aus. Erhoben wird die Fitness einmal pro Jahr durch eine sportmedizinische Untersuchung (FitnessProfil). Diese kann bei einem der österreichweit 50 FitnessProfil Partner absolviert werden. Die Kosten dafür übernimmt UNIQA.

Das FitnessProfil dauert etwa 60 Minuten und umfasst:

  • Ruhe‐EKG und Blutdruckmessen
  • Ausdauertest
  • Rumpfkraftmessung
  • Wirbelsäulenscreening
  • Messung der Koordinations‐ und Balancefähigkeit
  • Beweglichkeitscheck
  • Messung des Körperfettanteils
  • Messung von Größe, Gewicht, Bauchumfang et cetera.

Für jede Kategorie gibt es Punkte, die summiert werden. UNIQA erhält ausschließlich die erreichte Punktezahl und keine Gesundheitsdaten oder Informationen zum Fitnesszustand der Kunden. Pro Punkt werden 0,21 Euro vergütet, bis zu 1.000 Punkte und somit 210 Euro können pro Kalenderjahr erreicht werden. Der FitnessBonus wird als Gutschrift mit der Krankenversicherungsprämie gegengerechnet.

UNIQA unterstützt Kunden dabei fit, aktiv und gesund zu bleiben. Dazu gehören aber nicht nur positive finanzielle Anreize, sondern im Rahmen des VitalPlans auch individuelles Personal Coaching für Bewegung, Ernährung und mentale Fitness: VitalCoaches erarbeiten gemeinsam mit den Kunden ganz persönliche Trainingsprogramme.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ