Top-Themen:

In Kooperation mit

UNIQA präsentiert neue Kampagne „gemeinsam besser leben“

© UNIQA/Keinrath

René Knapp, Vorstand HR & Brand UNIQA Insurance Group AG

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
In der neuen Kampagne thematisiert UNIQA den gemeinsamen Weg der Veränderung hin zu einem besseren Leben und macht so den Kern der Zukunftsstrategie 3.0 „Seeding the Future“ spürbar.

Mit der neuen Kampagne und dem Aufruf „gemeinsam besser leben“ will UNIQA die Menschen darin bestärken, sich beim Streben nach Verbesserung auch den notwendigen Veränderungen zu stellen und ihnen darüber hinaus versichern, dass sie auf diesem Weg nicht allein sind. „Ausgehend von unserer Zukunftsstrategie UNIQA 3.0 stellen wir jetzt unsere neue Markenbotschaft „gemeinsam besser leben“ vor. Unsere Kampagne zeigt, wie besser leben für den Einzelnen, aber auch für uns alle gelingen kann – nämlich ‚gemeinsam‘. Gemeinsam ist man stärker, mutiger und sicherer und kann mehr erreichen als allein“, so René Knapp, Vorstand HR & Brand UNIQA Insurance Group AG.

Diese Botschaft baut auf dem Grundgedanken des Versicherungsprinzips auf: Risiken, die die oder der Einzelne allein nicht tragen kann, werden auf den Schultern vieler verteilt. So versichern sich Menschen seit 1811 mit UNIQA. Die neue Zukunftsstrategie UNIQA 3.0 entwickelt dieses Prinzip weiter: Die Kraft ihrer Versicherungsgemeinschaft will UNIQA künftig nicht nur zum Schutz vor Schaden, sondern auch für innovative Services und Leistungen einsetzen. Damit unterstützt und begleitet UNIQA Menschen auf ihrem individuellen Weg zu einem besseren Leben.

„gemeinsam besser leben“: Ambitionierte und optimistische Antwort auf Umbrüche unserer Zeit

Covid-19, Klimawandel, Digitalisierung, das Niedrigzinsumfeld und der demographische Wandel sind nur einige der großen Herausforderungen, die schon heute unsere Zukunft prägen. Die Zukunftsstrategie UNIQA 3.0 – „Seeding the Future“ sieht darin nicht nur offensichtliche Risiken, sondern nachhaltige Chancen. Um diese Chancen nutzen und langfristig wachsen zu können, hat sich UNIQA zur Umsetzung umfassender Zukunftsmaßnahmen entschlossen: Explizite Kundenzentrierung und ein hohes Investment in die Bereiche Digitalisierung, IT sowie Data. Ein weiterer Schwerpunkt der Strategie sind die ehrgeizigen Nachhaltigkeitsinitiativen, mit denen UNIQA eindrucksvoll beweist, dass sich der Leitgedanke der Verbesserung nicht nur auf die oder den Einzelnen bezieht, sondern auf uns alle und die Welt, in der wir leben. René Knapp bringt die Botschaft auf den Punkt: „Die Entscheidung für UNIQA ist die Entscheidung für ein besseres Leben.”

Informationen zur Kampagne

Die neue UNIQA Kampagne startet österreichweit am 15. Oktober 2021. Sie wird im TV, Online und auf Social Media zu sehen sein. Um auch mit der Kampagne zu einem besseren Leben beizutragen, setzt UNIQA auf eine CO2-neutrale Umsetzung. Mit Admosfy, einer Lösung zur Schaffung klimaneutraler Medienkampagnen, werden die gesamten CO2-Emissionen der Mediamaßnahmen innerhalb der Kampagne ausgeglichen. Für die strategische Entwicklung und kreative Umsetzung der Kampagne zeichnet Springer & Jacoby verantwortlich. Die neue Markenstrategie und die Weiterentwicklung des Corporate Designs entstammen der Zusammenarbeit mit der Wiener Unternehmensberatung Guendl Brands & Strategies.

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ