UNIQA startet online einen KFZ–Rechner

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
480.000 Mal pro Jahr suchen Österreicher auf Google Informationen rund um das Thema Auto und Kfz-Versicherungen. Unternehmen, die kein online Angebot anbieten, scheinen bei den zahlreichen Suchen nicht auf und verpassen so die Chance diese Menschen als Kunden anzusprechen. UNIQA Österreich startete im Mai 2018 einen neuen Online-Kfz-Rechner. Mit diesem können Kunden mit nur zwei Angaben eine Kfz-Versicherungsprämie berechnen.

Seit dem Start des Tools haben bereits über 5.000 Kunden ihre Kfz‐Prämie auf www.uniqa.at berechnet. Interessant: Knapp 60 Prozent aller User, die sich auf uniqa.at ihre Autoprämie ausrechnen, kommen von der Suchmaschine Google. Rund 70 Prozent all jener, die eine Kfz‐Prämie berechnen, tun das auf ihrem Smartphone.

Mit dem neuen Kfz‐Rechner werden für die Prämienindikation für Haftpflicht‑, Teil‐ und Vollkaskoversicherungen nur die Leistung und der Listenpreis des Autos benötigt. Das verschafft allen Interessierten einen schnellen und ersten Einblick wie teuer es ist, ein Auto zu versichern. 56 Prozent aller Kfz‐Berechnungen auf uniqa.at betreffen die Kfz‐Haftpflichtversicherung, 30 Prozent berechnen eine Vollkasko‐Versicherung und nur 14 Prozent interessieren sich für die Prämie der Teilkasko‐Versicherung. Wer die Kfz‐Versicherung abschließen möchte, kann sich online mit einem Berater einen Termin ausmachen, denn der persönliche Kontakt bleibt weiter wichtig.

Von der gesamten Neuprämie von UNIQA Österreich werden zwar erst rund drei Prozent über Online‐Abschlüsse gemacht. Mit zunehmender Digitalisierung wird dieser Anteil aber in den nächsten fünf bis zehn Jahren deutlich anwachsen. Beliebt sind auf www.uniqa.at vor allem Produkte, die sehr einfach sind. Top Seller ist seit dem Start 2013 die Reiseversicherung. Von diesem Produkt wurden bereits mehr als 13.000 Polizzen online verkauft.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ