VIG: Vorstandsvorsitzende Elisabeth Stadler legt Posten nieder

© VIG

Elisabeth Stadler, Vorstandsvorsitzende VIG

Elisabeth Stadler, Vorstandsvorsitzende des börsenotierten Versicherungskonzerns Vienna Insurance Group (VIG), wird ihr Vorstandsmandat im kommenden Jahr nicht mehr verlängern.

Die langjährige Vorstandsvorsitzende der Vienna Insurance Group (VIG), Elisabeth Stadler, legt ihren Chefposten im Jahr 2023 nieder. Als Grund nannte die VIG am 29. August das „im Jahr 2021 erreichte Pensionsalter“. Stadlers Mandat läuft am 30. Juni 2023 aus, bis dahin werde sie ihre Funktion weiter wahrnehmen. Danach werde sie aber nicht mehr zur Verfügung stehen.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ