Top-Themen:
In Kooperation mit
© Piers Cunliffe

Charlotte Hogg, CEO Visa Europe

Visa gründet Sustainability Solutions Team in Europa

Für 71 Prozent der Menschen in Österreich ist es wichtig, dass ihre Bank nachhaltig handelt. Das zeigen die Ergebnisse einer Umfrage von forsa im Auftrag von Visa im September 2022.

Media-Mix Benchmark: Nehmen Sie an der Umfrage teil

Die Studie „Media-Mix Benchmark 2023” von Marketing Club Österreich und MOMENTUM Wien untersucht welche digitalen Kanäle der Markenkommunikation derzeit in Österreich im Trend liegen. Nehmen Sie teil und gewinnen Sie eines von insgesamt 10 Tickets für die JETZT Konferenzen.

Aus der genannten Studie geht zudem hervor, dass mehr als jede zweite Person (59 Prozent) wert auf eine nachhaltige Bankkarte legt. Das neu gegründete Sustainability Solutions Team des Zahlungstechnologieanbieters Visa unterstützt Finanzinstitute und Partner dabei, auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Bezahllösungen zu entwickeln, um den Bedürfnissen der VerbraucherInnen gerecht zu werden. Das Team unterstützt Finanzinstitute in Österreich und weiteren europäischen Märkten dabei, für KonsumentInnen eine größere Auswahl an nachhaltigen Bezahlmöglichkeiten zu schaffen.

Zu den bereits bestehenden Angeboten zählen die Visa Eco-Benefits. Zudem arbeitet Visa daran, das nahtlose Bezahlen beim Laden von E‑Autos zu ermöglichen. Das Sustainability Solutions Team unter der Leitung von Steve King, Vice President Sustainability Solutions Europe, plant die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern aus dem Visa Netzwerk, um Lösungen für und mit Akteuren aus dem erweiterten Zahlungsumfeld zu entwickeln.

Steve King, Vice President Sustainability Solutions Europe bei Visa: „Unsere Kunden suchen nach konkreten Lösungen, um Nachhaltigkeit für Endkunden in ihr Angebot einzubinden. Nachhaltigkeit ist ein Schwerpunkt für Visa in Europa. Als globales Zahlungstechnologieunternehmen sind wir in einer besonderen Position, um nachhaltige Entscheidungen als wichtigen Bestandteil des Kauferlebnisses zu fördern und voranzutreiben.“

Charlotte Hogg, CEO Visa Europe: „Die Payment- und Finanzdienstleistungsbranche trägt wesentlich dazu bei, die Wirtschaft zu unterstützen und Handel zu ermöglichen. Daher ist es auch unsere Verantwortung, nachhaltigen Konsum und nachhaltiges Handeln voranzutreiben, um einen Wandel in Richtung Netto-Null zu unterstützen. Das neue Team wird nicht nur eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Nachhaltigkeitsziele von Visa spielen, sondern auch unsere Kunden auf ihrem Weg voranbringen und sie bei ihren nachhaltigen Entscheidungsprozessen beraten.“

In Kooperation mit

FMVÖ