Top-Themen:

In Kooperation mit

Wiener Privatbank begleitet Kapitalerhöhung der Biogena Group

Eduard Berger, Vorstandsmitglied der Wiener Privatbank SE
© George Kaulfersch _ georgeye

Eduard Berger, Vorstandsmitglied der Wiener Privatbank SE

Share on linkedin
Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email
Mit der Begleitung der Kapitalerhöhung baut die Wiener Privatbank ihren Schwerpunkt auf nachhaltige Capital Markets-Dienstleistungen weiter aus.

Biogena ist ein aufstrebendes österreichisches Unternehmen mit mehr als 450.000 Kunden in über 40 Ländern, das hochwertige Mikronährstoff‐Produkte „Made in Austria“ entwickelt, produziert und vermarktet. Die Biogena Group deckt die gesamte Wertschöpfungskette mit eigenen Experten und eigener Infrastruktur ab. Der Weltmarkt für Nahrungsergänzungsmittel wird bis 2030 auf über 400 Milliarden Euro anwachsen. Die älter werdende Bevölkerung mit zunehmenden Gesundheitsproblemen ist einer der Haupttreiber für das Marktwachstum. Dazu kommen eine generell höhere Gesundheitsorientierung sowie steigende Einkommen. Ende November 2020 gelang Biogena bereits der Sprung an die Wiener Börse. Begleitet von der Wiener Privatbank ist das Unternehmen seit damals im Segment „direct market“, erfolgreich an der Börse gelistet. Aufgrund dieses Erfolges wechselt die Biogena voraussichtlich mit Anfang Mai in das Segment des „direct market plus“.

Mit Hilfe der nun geplanten Kapitalerhöhung auf knapp 4 Millionen Stück Aktien soll das weltweite Wachstum von Biogena beschleunigt und unterstützt werden. Die Bezugsfrist der insgesamt 1.995.000 neuen Aktien startet am 12. April und endet am 26. April 2021. Die gesamte Abwicklung erfolgt durch die Wiener Privatbank. Von 27. April bis 29. April 2021 wird es noch die Möglichkeit der Zeichnung im Rahmen einer Privatplatzierung für ausgewählte Investoren geben. Eduard Berger, Mitglied des Vorstandes der Wiener Privatbank, zur aktuellen Kapitalmaßnahme: „Nach der erst kürzlich überaus erfolgreichen Begleitung der Kapitalerhöhung von CLEEN Energie dürfen wir nun auch Biogena mit unserer Expertise unterstützen; wieder ein österreichisches Unternehmen, das der Verantwortung für Umwelt, Mitarbeiter und die Gesellschaft in seiner Grundausrichtung zu 100 Prozent gerecht wird.“

Das könnte Sie auch interessieren

Folgen Sie ForumF auf LinkedIn?

Alle News von ForumF.at finden Sie auch im Business-Netzwerk LinkedIn.

Wöchentlich die wichtigsten News

Melden Sie sich für den kostenlosen Newsletter an und erhalten Sie jeden Donnerstag die aktuellsten News aus der österreichischen Finanzmarketingszene direkt in Ihrem Posteingang.

In Kooperation mit

FMVÖ