Schlagwort: BAWAG Group

BAWAG Group kauft irische Depfa Bank auf

Die BAWAG Group kauft die irische Depfa Bank, eine Tochter der staatlichen deutschen Bad Bank FMS. Zum Kaufpreis machte die BAWAG keine Angaben, es sei Stillschweigen vereinbart worden.

BAWAG Group

BAWAG halbiert den Gewinn im 1. Halbjahr 2020

Bedingt durch die Corona‐Krise stiegen bei der BAWAG Group die Risikokosten im ersten Halbjahr, was den Gewinn fast halbierte. Für das Gesamtjahr erwartet Österreichs viertgrößte Bank dennoch ein solides Ergebnis.

Anas Abuzaakouk, Chief Executive Officer BAWAG Group: „Schwerpunkt ist und bleibt das Wachstum in den entwickelten Märkten mit Österreich als Kernmarkt und Basis.“

BAWAG Group mit Rekordergebnis für 2019

Die BAWAG Group meldet für das Jahr 2019 einen Rekord‐Jahresüberschuss von 604 Millionen Euro – „alle für 2019 festgelegten Ziele wurden erreicht, starker Fortschritt bei der Umsetzung der Strategie“, kommentiert CEO Anas Abuzaakouk.

Savity ist ein österreichisches Fintech und setzt auf Robo-Advisory.

Nach easybank bietet auch BAWAG ‚Robo Advice‘ mit ‚Savity‘

Im Juni 2019 erwarb die BAWAG P.S.K. 49 Prozent Anteile am Robo‐Advisor Savity, einem österreichischen Fin‐Tech Start‐up. Bei der easybank ist der Advisor bereits implementiert, seit Jahreswechsel sind auch BAWAG P.S.K. Kunden ab 10.000 Euro Mindestveranlagung im „maßgeschneiderten Asset Management für Privatanleger“ via Vermögensverwaltungs‐Dienstleister Savity dabei.

In Kooperation mit

FMVÖ