Tag: Bluecode

Bluecode forciert berührungsloses mobiles Bezahlen mittels Gem2Go-App

Gemeinde‐App Gem2Go integriert Bluecode

Die App Gem2Go vereint Informationen und digitale Services von rund 2.1000 Gemeinden in Österreich. Nun kooperieren die Entwickler mit Bluecode. User können ab sofort in lokalen Betrieben kontaktlos bezahlen und attraktive Bonusprogramme in Anspruch zu nehme.

Bluecode verstärkt mit Deputy CEO Geschäftsführung

Der europäische Mobile‐Payment‐Anbieter Bluecode erweitert sein Führungsteam: Seit Anfang Januar 2020 ist Jens Lütcke (48) neuer Deputy CEO von Bluecode und verantwortet in dieser Rolle das Partnermanagement auf Banken‐Seite.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Bluecode startet ‚Co‐Branded App‘-Programm

Blucode, in Österreich entwickelte paneuropäische Mobile‐Payment‐Lösung, startet für europäische Banken ein neues „Co‐Branded App“-Programm: Raiffeisenbankengruppe Oberösterreich und BKS Bank sind bereits an Bord, noch in diesem Jahr folgt die Hypo NOE Landesbank.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Start einer europaweiten Mobile‐Payment‐Initiative

Der europäische Mobile‐Payment‐Anbieter Bluecode (ForumF berichtete mehrmals) und die sechs Bezahldienste Momo Pocket (Spanien), Pagaqui (Portugal), Vipps (Norwegen), ePassi, Pivo (Finnland) sowie Alipay (China) bündeln ihre Kräfte und planen ein einheitliches QR‐Code‐Format für mobiles Bezahlen zu etablieren.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Bluecode baut seine Mehrwertservices aus

Mit der neuen Mehrwertplattform Bluecode Rewards werden allen Partnern umfassende Möglichkeiten geboten, ihre Kundenbindungsprogramme mit dem Bezahlen per Bluecode am Smartphone zu verknüpfen. Der Start wird von einer ersten Mehrwertkampagne begleitet, durch die Bluecode‐Nutzer bei Handelspartnern in Österreich und Deutschland – wie etwa Billa, Spar, Bipa, Hervis oder Hartlauer – Geld sparen.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Bluecode ist Testsieger im ‚Smart Payment‘

Das Deutsche Institut für Service‐Qualität (DISQ) hat im Auftrag des Nachrichtensenders n‑tv 15 Smart‐Payment‐Anbieter aus Verbrauchersicht getestet. Die Ergebnisse der Studie „Smart Payment 2019“ für die drei Anwendungsbereiche „Im Geschäft bezahlen“, „Online‐Zahlung“ und „Zahlung unter Freunden“ liegen vor: Die in Österreich entwickelte, gesamteuropäische Mobile‐Payment‐Lösung Bluecode wurde in der Kategorie „Im Geschäft bezahlen“ zum Testsieger gekürt – noch vor Apple Pay und Google Pay.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Bluecode geht jetzt in die Offensive

Die Meldung hat im Oktober bei den Fintech–Interessierten mächtig Staub aufgewirbelt: Das Zahlungsnetzwerk Bluecode hat mit 11,2 Millionen Euro an Venture Capital die hierzulande vorerst vermutlich höchste Summe für ein Start Up lukriert. Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG, geht jetzt in die Offensive, um schrittweise das Zahlsystem über Smartphone europaweit auszulegen. Details verriet er ForumF in einem Gespräch.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Bluecode holt 11,2 Millionen für Wachstumsschub

Bei Bluecode, der in Österreich entwickelten Mobile‐Payment‐Lösung für Europas Banken und Handel, geht es auf steilen Wachstumspfad. Vor kurzem erst hat Bluecode die Zusammenarbeit mit Alipay bekannt gegeben. Nun erreicht das Unternehmen einen weiteren Meilenstein und erhält eines der größten Investments in der heimischen Start‐up‐Geschichte: In der aktuellen Finanzierungsrunde sicherte sich Bluecode von drei renommierten, branchennahen Family Offices aus Europa Wachstumskapital in der Höhe von 11,2 Millionen Euro.

Xiaoqiong Hu, Head of Business Development von Alipay DACH & CEE und Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG: „Bluecode hat sich vom reinen App-Anbieter zum gesamteuropäischen System für Zahlungen per Smartphone entwickelt.“

Bluecode holt Alipay als neuen Partner

Das in Österreich entwickelte Zahlungsnetzwerk Bluecode für Smartphones etabliert sich europaweit. Bezahlen nach europäischen Regeln, das ist das Ziel von Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG. Das Netzwerk zählt bereits mehr als 100 europäische Partnerbanken. Die chinesische Bezahldienst Alipay fungiert als neuer Partner für den internationalen Rollout.

Christian Pirkner, CEO der Blue Code International AG

Christian Pirkner: ‚Blue Code ist anonym und sicher‘

Er hat einschlägige Start‐up – Erfahrung in Kalifornien gesammelt und setzt jetzt in einer neuen Initiative auf das Smartphone als schnelle, sichere und einfache Bezahlform an der Kassa: „Blue Code ist wie Bargeld, es funktioniert grundsätzlich mit jedem österreichischen und deutschen Bankkonto“, betont Dr. Christian Pirkner, Geschäftsführer von Blue Code, einer interessanten Alternative zum Bezahlen mit Bargeld oder mit Karte. „Wir erhalten und speichern keine vertraulichen Bank‐ oder Kundendaten, wir stellen nur die Verbindung zwischen den Partnern her“.

In Kooperation mit

FMVÖ